Noble House (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Noble House
Originaltitel Noble House
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 1988
Länge 355 Minuten
Episoden 4
Genre Action, Drama
Produktion Eric Bercovici, Frederick Muller, James Clavell (ausführender Produzent), Gary Nelson (Regisseur)
Idee James Clavell (Roman), Eric Bercovici (Drehbuch)
Musik Paul Chihara
Erstausstrahlung 21. Februar 1988 auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
26. Dezember 1988 auf ZDF
Besetzung

Noble House ist der Titel eines US-amerikanischen Fernseh-Mehrteilers aus dem Jahr 1988 mit Pierce Brosnan in der Hauptrolle. Als Vorlage diente James Clavells 1981 erschienener Roman Noble House Hongkong. Schauplatz ist das damals noch unter britischer Verwaltung stehende Hongkong. Nebenschauplatz ist Macau. Es ist nach Shogun die zweite Verfilmung eines Werkes von James Clavell durch den amerikanischen Fernsehsender NBC.

Inhalt[Bearbeiten]

Ian Dunross ist Vorstandsvorsitzender von Struan & Co., dem ältesten und größten Handelshaus Hongkongs. Die Chinesen bezeichnen ihn daher auch als "Tai-Pan" des Noble House. Das Handelshaus gerät in eine wirtschaftliche Schieflage, woraufhin Dunross um finanzielle Unterstützung bei dem amerikanischen Investor Linc Bartlett ersucht, der jedoch auch mit dem größten Konkurrenten von Struan & Co., Quillan Gornt, in Verhandlungen steht und versucht, selbst die Macht im Noble House zu erlangen. Hilfe erhält Dunross vom chinesischen Festland und von der Assistentin Bartletts, Casey Tcholok. Dies führt zu zahlreichen Intrigen.

Unterschiede zur Romanvorlage[Bearbeiten]

Während die Romanvorlage im Hongkong der frühen 1960er Jahre spielt, wurde die Handlung im Mehrteiler in die damalige Gegenwart der späten 1980er Jahre verlegt. Viele Nebenhandlungen des Romans wurden aus Zeitgründen nicht in die Miniserie aufgenommen.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Noble House wurde 1988 für den Emmy, 1989 für den ASC Award nominiert.

TV-Ausstrahlung[Bearbeiten]

In Deutschland wurde Noble House erstmals ab dem 26. Dezember 1988 vom ZDF ausgestrahlt. Später folgten weitere Ausstrahlungen im öffentlich-rechtlichen Programm. In den letzten Jahren war die Fernsehserie bei Premiere, Anixe HD und Tele 5 zu sehen.

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten]

Nachdem lange Zeit nur DVD-Versionen für den nordamerikanischen und australischen Markt erschienen sind, ist solch eine seit dem 17. April 2009 auch in Deutschland erhältlich.

Weblinks[Bearbeiten]