Nobles County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Nobles County Courthouse in Worthington
Verwaltung
US-Bundesstaat: Minnesota
Verwaltungssitz: Worthington
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
315 10th Street
Worthington, MN 56187-2315
Gründung: 23. Mai 1857
Gebildet aus: Brown County
Vorwahl: 001 507
Demographie
Einwohner: 21.378  (2010)
Bevölkerungsdichte: 11,5 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1871 km²
Wasserfläche: 11 km²
Karte
Karte von Nobles County innerhalb von Minnesota
Website: www.co.nobles.mn.us

Das Nobles County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte das County 21.378 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 11,5 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Bei der Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Worthington.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Südwesten Minnesotas auf der Coteau des Prairies genannten Hochebene, die bis nach Iowa im Süden und South Dakota im Westen reicht. Es hat eine Fläche von 1871 Quadratkilometern, wovon elf Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Nobles County grenzen folgende Nachbarcountys:

Pipestone County Murray County Cottonwood County
Rock County Compass card (de).svg Jackson County
Lyon County
(Iowa)
Osceola County
(Iowa)

Geschichte[Bearbeiten]

Das Nobles County wurde am 23. Mai 1857 aus Teilen des Brown County gebildet. Benannt wurde es nach William H. Nobles, einem Mitglied der territorialen Verwaltung von Minnesota von 1854 bis 1856.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1860 35
1870 117 200 %
1880 4435 4.000 %
1890 7958 80 %
1900 14.932 90 %
1910 15.210 2 %
1920 17.917 20 %
1930 18.618 4 %
1940 21.215 10 %
1950 22.435 6 %
1960 23.365 4 %
1970 23.208 -0,7 %
1980 21.840 -6 %
1990 20.098 -8 %
2000 20.832 4 %
2010 21.378 3 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Nobles County 21.378 Menschen in 8035 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 11,5 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 8035 Haushalten lebten statistisch je 2,59 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 87,7 Prozent Weißen, 3,8 Prozent Afroamerikanern, 1,0 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 5,9 Prozent Asiaten, 0,1 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,4 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 23,3  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

26,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 48,6 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 45.552 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 21.634 USD. 19,5 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Nobles County[Bearbeiten]

Citys

Census-designated place (CDP)

Andere Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Nobles County ist neben den elf Citys in 20 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Bigelow Township 373    27-05662
Bloom Township 158    27-06508
Dewald Township 254    27-15850
Elk Township 253    27-18602
Graham Lakes Township 218    27-24848
Grand Prairie Township 206    27-25100
Hersey Township 219    27-28736
Indian Lake Township 232    27-30878
Larkin Township 188    27-35666
Leota Township 390    27-36566
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Lismore Township 175    27-37430
Little Rock Township 211    27-37682
Lorain Township 297    27-38204
Olney Township 205    27-48274
Ransom Township 230    27-53152
Seward Township 208    27-59260
Summit Lake Township 323    27-63400
Westside Township 218    27-69718
Wilmont Township 184    27-70600
Worthington Township 328    27-71752

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 659498. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Nobles County, MN Abgerufen am 29. Mai 2013
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 29. Mai 2013
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Minnesota Abgerufen am 29. Mai 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nobles County, Minnesota – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

43.67-95.76Koordinaten: 43° 40′ N, 95° 46′ W