Nokia IPSO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das von Nokia in den angebotenen Firewalls eingesetzte Betriebssystem IPSO ist ein Berkeley-Unix-Abkömmling. Es ist jedoch möglich, dieses System ohne Kenntnisse eines Unix-artigen Betriebssystems zu administrieren, dafür sorgt die Web-Oberfläche "Voyager".

Die Features von IPSO umfassen:

Als Firewall-Technologie kommt Check Point's FireWall-1 zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]