Nokia Suite

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nokia Suite
Nokia Suite computer icon.png
Entwickler Microsoft Mobile
Aktuelle Version 3.8.48
(10. Oktober 2013)
Betriebssystem Microsoft Windows
Lizenz Freeware
Deutschsprachig ja
Sonstiges Entwicklung eingestelltVorlage:Infobox Software/Wartung/Sonstiges
www.nokia.de

Die Nokia Suite (vormals Ovi Suite) ist eine Software des finnischen Unternehmens Nokia für die Anbindung derer Mobilgeräte an den PC. Die Nokia Suite synchronisiert Inhalte zwischen PC und Mobilgerät, dient der Datensicherung und kann via Tethering über das Mobilgerät für den PC eine Internetverbindung aufbauen. Der Vorgänger ist die Nokia PC Suite, die durch die Nokia Suite ersetzt wird.

Funktionen[Bearbeiten]

Die Verbindung zwischen Mobilgerät und PC kann über ein USB-Kabel oder Bluetooth hergestellt werden. Mit der Nokia Suite ist es möglich, Daten auf dem Mobilgerät und dem PC gleichzeitig verfügbar zu machen: zur Anzeige, Bearbeitung, Anlage oder Löschung. Es werden unterstützt:

Die Software sorgt dafür, dass die Datenbestände auf beiden Geräten synchron gehalten werden. Die Nokia Suite kann eine vollständige Datensicherung des Mobilgeräts durchführen und dieses wieder auf das Mobiltelefon zurückspielen. Mittels Tethering kann das Mobilgerät als Modem für den PC verwendet werden. Zudem kann man die Telefon-Software aktualisieren.

Systemanforderungen[Bearbeiten]

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Weblinks[Bearbeiten]