Nolan Gould

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nolan Gould am 10. Juni 2010 bei der Eröffnung einer Attraktion im Disneyland Resort.

Nolan Gould (* 28. Oktober 1998 in Columbus, Georgia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Kinderdarsteller.

Karriere[Bearbeiten]

Nolan Gould begann seine Schauspielkarriere im Alter von drei Jahren als Darsteller in der Werbung.[1] Nach Episodenrollen in Serien wie America's Most Wanted oder Eleventh Hour, erlangte er den Durchbruch durch seine durchgehende Rolle in der Comedy-Serie Modern Family.

Gould ist Mitglied der Hochbegabtenvereinigung Mensa.[1]

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

  • 2006: The McPassion
  • 2006: Waiting Room
  • 2007: Have a Nice Death
  • 2007: Sunny & Share Love You
  • 2008: Montana
  • 2009: Space Buddies – Mission im Weltraum (Space Buddies)
  • 2010: Hysteria
  • 2011: Freunde mit gewissen Vorzügen (Friends with Benefits)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Nolan Gould (englisch) Poptower. Abgerufen am 15. Januar 2011: „Ten-year-old Nolan Gould began his career at the tender age of three doing commercials and totally fell in love with acting.“

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nolan Gould – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien