Norður-Þingeyjarsýsla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norður-Þingeyjarsýsla

Die Norður-Þingeyjarsýsla ist ein Bezirk im Norden Islands.

Im Südwesten grenzt die Suður-Þingeyjarsýsla und im Südosten die Norður-Múlasýsla an diesen Bezirk. Die größten Ortschaften sind Kópasker, Raufarhöfn und Þórshöfn. Diese liegen alle an der Küste.

Die Austur-Húnavatnssýsla liegt im Wahlkreis Norðausturkjördæmi.