Nora Roberts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nora Roberts

Nora Roberts (* 10. Oktober 1950 in Silver Spring, Maryland als Eleanor Marie Robertson) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Romance-Autorinnen der Welt. 1981 erschien mit Rote Rosen für Delia ihr erster Gesellschaftsroman, mittlerweile zählt sie weltweit zu den meistgelesenen Autorinnen. Sie veröffentlicht auch unter den Pseudonymen J.D. Robb und Jill March, in Großbritannien auch unter Sarah Hardesty.

Biografie[Bearbeiten]

Nora Roberts wurde als einzige Tochter und jüngstes von fünf Kindern geboren. Ihre Ausbildung umfasste einige Zeit in einer katholischen Schule, ehe sie heiratete und nach Keedysville, Maryland, umzog. Bis zur Geburt ihrer beiden Söhne Jason und Dan arbeitete sie als Sekretärin, anschließend blieb sie Hausfrau und Mutter. Ihren zweiten Ehemann, Bruce Wilder, heiratete sie 1985.

Während eines Blizzards im Jahr 1979 begann sie mit dem Schreiben an ihrem ersten Roman Rote Rosen für Delia (Originaltitel: Irish Thoroughbred), der 1981 veröffentlicht wurde. Mittlerweile kommt sie auf eine Gesamtauflage von über 280 Millionen Exemplaren; ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.[1] 1996 wurde ihre hundertste Geschichte Der weite Himmel (Originaltitel: Montana Sky) veröffentlicht. Jedes ihrer Bücher seit 1999 war ein New York Times-Bestseller, 29 landeten direkt auf Platz 1 der Liste.

Sie ist Mitglied der Romance Writers of America und war die erste Autorin in der Hall of Fame dieses Verbandes. Andere Autoren ihres Genres bezeichnen sie als The Nora.

Werke[Bearbeiten]

Hauptartikel: Nora Roberts Bibliographie

Unter dem Pseudonym J.D. Robb schreibt sie eine Serie Science-Fiction-Krimis. Während Nora Roberts überwiegend mit romantischen, teilweise dramatischen oder mystischen Liebes- und Lebensgeschichten in Verbindung gebracht wird, steht ihr Pseudonym J.D. Robb für Spannungsliteratur. Die In Death-Serie spielt im New York des 21. Jahrhunderts und handelt von der Polizistin Eve Dallas und ihrem Ehemann Roarke. Die Initialen 'J.D.' hat sie aus den Vornamen ihrer beiden Söhne Jason und Dan gewonnen, während 'Robb' eine Abkürzung für Roberts ist.

Bei vielen ihrer Bücher handelt es sich um Serien bzw. Trilogien über Familien oder Freunde, z. B. Die Calhoun Frauen oder Die MacGregors.

Aufgrund der wiederholten Neuauflagen ihrer Bücher werden Erstauflagen im englischen Original mit einem Logo NR gekennzeichnet.

Irische Herzen[Bearbeiten]

  • 1981 Einklang der Herzen (Irish Thoroughbred)
  • 1988 Herzen in Gefahr (Irish Rose)
  • 2000 Ruheloses Herz (Irish Rebel)

Die MacGregors[Bearbeiten]

Anmerkung:
Der chronologische korrekte Ablauf der MacGregor Serie entspricht NICHT den laufenden Bandnummern.
Denn einige Bände wurden zwar später veröffentlicht, behandeln aber eine vorgehende Geschichte.
Für einen guten Lesefluss und besseres Verständnis hier die chronologische Reihenfolge MacGregor-Serie:

  • 1988/1990 Wie alles begann (Extra Band) (Für Schottland und die Liebe / Vom Schicksal besiegelt) (Rebellion / In From the Cold)
  • 1985 Das Spiel beginnt (Band 1) (Playing the Odds)
  • 1985 Lebe die Liebe (Band 1) (Tempting Fate)
  • 1985 Affäre in Washington (Band 2) (All the Possibilities)
  • 1985 Bei Tag und Nacht (aus Love Affairs II) (One Man’s Art)
  • 1987 Stunde des Schicksals (Band 2) For Now, Forever
  • 1997 Hochzeitsfieber bei den Mac Gregors (Band 5) (The MacGregor Brides)
  • 1998 Das Spiel geht weiter (Band 4) (The Winning Hand)
  • 1998 Drei Männer fürs Leben (Band 3) The MacGregor Grooms
  • 1999 Herz gewinnt (Band 4) (The Perfect Neighbor)

Cordina’s Royal Family[Bearbeiten]

  • 1986 Eine königliche Affäre (Affaire Royal)
  • 1987 Ein königlicher Kuss (Command Performance)
  • 1987 Eine königliche Hochzeit (The Playboy Prince)
  • 2002 Ein königliches Juwel (Cordina’s Crown Juwel)

Die O’Haras[Bearbeiten]

  • 1988 So nah am Paradies (The Last Hones Woman)
  • 1988 Tanz der Sehnsucht (Dance to the Piper)
  • 1988 Hinter dunklen Spiegeln (Skin Deep)
  • 1990 Wohin die Zeit uns treibt (Without a Trace)

Loving Jack Serie[Bearbeiten]

  • 1989 Geheimrezept zum Glücklichsein (Loving Jack 1)
  • 1989 Wie Sommerregen in der Wüste (Best Laid Plans 2)
  • 1989 Die Tochter des Goldsuchers (Lawless 3)

Hornblower Odyssee[Bearbeiten]

  • 1989 Diesseits der Liebe (Time Was 1)
  • 1990 Jenseits der Sehnsucht (Time Change 2)

Die Frauen der Calhouns[Bearbeiten]

  • 1991 Catherine (Courting Catherine)
  • 1991 Amanda (A Man for Amanda)
  • 1991 Lilah (For the Love of Lilah)
  • 1991 Suzanna (Suzanna's Surrender)
  • 1996 Megan (Megan's Mate)

Die Donovans[Bearbeiten]

  • 1992 Die gefährliche Verlockung (Captivated)
  • 1992 Die Spur des Kidnappers (Entranced)
  • 1992 Das geheime Amulett (Charmed)
  • 1999 Der verzauberte Fremde (Enchanted)

Die MacKades[Bearbeiten]

  • 1995 Zwischen Sehnsucht und Verlangen (The Return of Rafe MacKade)
  • 1995 Dem Feuer zu nah (The Pride of Jared MacKade)
  • 1996 Sterne einer Sommernacht (The Heart of Devin MacKade)
  • 1996 Hochzeit im Herbst (The Fall of Shane MacKade)

Die Sterne Mithras[Bearbeiten]

  • 1997 Der verborgene Stern (Hidden Star)
  • 1997 Der gefangene Stern - (Captive Star)
  • 1998 Der geheime Stern - (Secret Star)

Irland Trilogie[Bearbeiten]

  • 1998 Töchter des Feuers (Born in Fire)
  • 1998 Töchter des Windes (Born in Ice)
  • 1999 Töchter der See (Born in Shame)

Templeton Trilogie[Bearbeiten]

  • 1999 So hoch wie der Himmel (Daring to Dream)
  • 1999 So hell wie der Mond (Holding the Dream)
  • 2000 So fern wie ein Traum (Finding the Dream)

Die Quinn Saga[Bearbeiten]

  • 1998 Tief im Herzen (Sea Swept)
  • 1998 Gezeiten der Liebe (Rising Tides)
  • 1999 Hafen der Träume (Inner Harbor)
  • 2003 Ufer der Hoffnung (Chesapeake Blue)

Sturm Trilogie[Bearbeiten]

  • 1999 Insel des Sturms (Jewels of the Sun)
  • 2000 Nächte des Sturms (Tears of the Moon)
  • 2000 Kinder des Sturms (Heart of the Sea)

Insel Trilogie[Bearbeiten]

  • 2001 Im Licht der Sterne (Dance upon the Air)
  • 2001 Im Licht der Sonne (Heaven and Earth)
  • 2002 Im Licht des Mondes (Face the Fire)

Zeit Trilogie[Bearbeiten]

  • 2004 Zeit der Träume (Key of Light)
  • 2004 Zeit der Hoffnung (Key of Knowledge)
  • 2004 Zeit des Glücks (Key of Valor)

Garten Eden Trilogie[Bearbeiten]

  • 2005 Blüte der Tage (Blue Dahlia)
  • 2005 Dunkle Rosen (Black Rose)
  • 2006 Rote Lilien (Red Lily)

Nacht Trilogie[Bearbeiten]

  • 2008 Abendstern (Blood Brothers)
  • 2008 Nachtflamme (The Hollow)
  • 2008 Morgenlied (The Pagan Stone)

Ring Trilogie[Bearbeiten]

Hauptartikel: Ring-Trilogie
  • 2006 Grün wie die Hoffnung (Morrigan's Cross)
  • 2006 Blau wie das Glück (Dance Of The Gods)
  • 2006 Rot wie die Liebe (Valley Of Silence)

Die Stanislaskis[Bearbeiten]

  • 1990 Melodie der Liebe (Taming Natasha)
  • 1991 Verführung in Manhattan (Luring a Lady)
  • 1993 Gegen jede Vernunft (Falling for Rachel)
  • 1994 Heißkalte Sehnsucht (Convincing Alex)
  • 1997 Der lange Traum vom Glück (Waiting for Nick)
  • 2001 Tanz der Liebenden (Considering Kate)

Nachtgeflüster[Bearbeiten]

  • 1991 Der gefährliche Verehrer (Night Shift)
  • 1991 Der geheimnisvolle Fremde (Night Shadow)
  • 1993 Die tödliche Bedrohung (Night Shade)
  • 1994 Das verhängnisvolle Rendezvous (Night Smoke)
  • 2000 Die riskante Affäre (Night Shield)

Jahreszeitenzyklus[Bearbeiten]

  • 2009 Frühlingsträume (Vision in White)
  • 2009 Sommersehnsucht (Bed of Roses)
  • 2010 Herbstmagie (Savor the Moment)
  • 2011 Winterwunder (Happy Ever After)

Montgomery (BoonsBoro) Trilogy[Bearbeiten]

  • 2012 Rosenzauber (The Next Always)
  • 2013 Lilienträume (The Last Boyfriend)
  • 2013 Fliedernächte (The Perfect Hope)

Einzelromane[Bearbeiten]

  • 1983 Tanz ins große Glück (Dance of Dreams)
  • 1983 Die schöne Ballerina (Reflections)
  • 1984 Zärtlichkeit des Lebens (Promise Me Tomorrow)
  • 1984 Trau keinem Playboy (The Law is a Lady)
  • 1985 Schatten über dem Paradies (Night moves)
  • 1995 Affäre im Paradies (Partners)
  • 1985 Wo mein Herz wohnt (Boundary Lines)
  • 1986 Der Maler und die Lady (The Art Of Deception)
  • 1986 Ein Meer von Leidenschaft (Treasures Lost, Treasures Found)
  • 1986 Heiße Nächte in Mexiko (Risky Business)
  • 1986 Ein Mann für alle Sinne (Lessons Learned)
  • 1987 Versuchung pur (Temptation)
  • 1987 Verborgene Gefühle (Hot Ice)
  • 1987 Die Traumfängerin (Mind Over Matter)
  • 1988 Liebesmärchen in New York (Local Hero)
  • 1989 Geheimrezept zum Glücklichsein (Loving Jack)
  • 1992 Die Tochter des Magiers (Honest Illusions)
  • 1992 Die Sehnsucht der Pianistin (Unfinished Business)
  • 1992 Dunkle Herzen (Divine Evil)
  • 1993 Sehnsucht der Unschuldigen (Carnal Innoncence)
  • 1993 Tödliche Liebe (Private Scandals)
  • 1994 Erinnerung des Herzens (Genuine Lies)
  • 1994 Träume wie Gold (Hidden Riches)
  • 1995 Gefährliche Verstrickung (Sweet Revenge)
  • 1995 Verlorene Liebe (Brazen Virtue)
  • 1995 Nächtliches Schweigen (Public Secrets)
  • 1995 Schatten über den Weiden (True Betrayals)
  • 1996 Der weite Himmel (Montana Sky)
  • 1997 Insel der Sehnsucht (Sanctuary)
  • 1998 Das Haus der Donna (Homeport)
  • 1998 Der Ruf der Wellen (The Reef)
  • 2000 Rückkehr nach River's End
  • 2001 Verlorene Seelen (Sacred Sins)
  • 2001 Die Unendlichkeit der Liebe (From the Heart)
  • 2001 Lilien im Sommerwind (Carolina Moon)
  • 2002 Gestohlene Träume (Three Fates)
  • 2002 Im Sturm des Lebens
  • 2003 Die Falsche Tochter (Birthright)
  • 2004 Das Leuchten des Himmels (Northern Lights)
  • 2004 Lilien im Sommerwind (Carolina Moon)
  • 2004 Mitten in der Nacht
  • 2005 Tödliche Flammen (Blue Smoke)
  • 2006 Verschlungene Wege (Angels Fall)
  • 2007 Im Licht des Vergessens (High Noon)
  • 2008 Ein Haus zum Träumen (Tribute)
  • 2009 Lockruf der Gefahr (Black Hills)
  • 2009 Ungezähmte Herzen
  • 2010 Im Schatten der Wälder (The Search)
  • 2011 Sommerflammen (Chasing Fire)
  • 2013 Die letzte Zeugin (The Witness)
  • 2013 Eine Frage der Liebe (From the Heart)

Filmische Adaptionen[Bearbeiten]

Lifetime Television hat vier Bücher von ihr als Fernsehfilm umgesetzt, welche 2007 veröffentlicht wurden:

Die Filme wurden ab Donnerstag, 12. Juli 2007 im Wochenrhythmus jeweils 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Erste Ausstrahlung: Montana Sky – der Weite Himmel. Gleichzeitig kamen die Filme auch als DVD auf den Markt.

Ab 2007 verfilmte Lifetime Television weitere Bücher von Nora Roberts:

2011 verfilmte Lifetime Television noch einmal Romane von Nora Roberts:

Bereits verfilmt wurden folgende Bücher:

Plagiarismus[Bearbeiten]

1997 gestand die Bestseller-Autorin Janet Dailey wiederholtes Kopieren der Werke von Nora Roberts. Dies kam beim Vergleich des Roberts-Werkes Sweet Revenge und Daileys Notorious durch einen Leser heraus. Die beiden Autorinnen einigten sich und Dailey zahlte eine unbekannte Summe, die von Nora Roberts gespendet wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nora Roberts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ceryl Vernon: 'Queen of Romance' still going strong Palestine Herald-Press, 22. Juli 2007