Norco (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norco
Spitzname: HorseTown USA[1]
Hotel am Lake Norconian
Hotel am Lake Norconian
Lage in Kalifornien
Riverside County California Incorporated and Unincorporated areas Norco Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Riverside County

Koordinaten: 33° 56′ N, 117° 33′ W33.931111111111-117.54861111111195Koordinaten: 33° 56′ N, 117° 33′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 27.063 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 748,4 Einwohner je km²
Fläche: 36,980 km² (ca. 14 mi²)
davon 36,161 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 195 m
Postleitzahl: 92860
Vorwahl: +1 951
FIPS:

06-51560

GNIS-ID: 1652819
Webpräsenz: www.ci.norco.ca.us
Bürgermeister: Kathy Azevedo[2]

Norco ist eine Stadt im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 27.063 Einwohnern (Stand: 2010). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 36,980 km². Der Name des Ortes leitet sich von North Corona ab und ist nach der North Corona Land Company benannt.[3]

Die Stadt wurde vor allem durch die Norco-Schießerei 1980 bekannt.

Geografie[Bearbeiten]

Norco liegt im Nordwesten des Riverside Countys in Südkalifornien. Die Stadt hat 27.063 Einwohner und dehnt sich auf eine Fläche von 36,980 km² aus, wovon 36,161 km² Landfläche sind.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Website von Norco (englisch)
  2. Stadtrat auf Norcos Website (englisch)
  3. Stadtprofil bei ePodunk (englisch)