Nordöstlicher Verwaltungsbezirk (Moskau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Das Wappen des Bezirkes Msk svao.svg
Name (russ.): Северный административный округ
Einwohnerzahl 1.237.069 (2005)
Internet-Adresse http://www.svao.mos.ru/

Der Nordöstliche Verwaltungsbezirk (russisch Северо-Восточный административный округ/ Sewero-wostotschny administratiwny okrug) ist einer der zwölf Verwaltungsbezirke der russischen Hauptstadt Moskau.

Lage[Bearbeiten]

Der Nordöstliche Verwaltungsbezirk befindet sich am nordöstlichen Rande des Stadtgebietes von Moskau. Er grenzt an den Zentralen, den Nördlichen und den Östlichen Verwaltungsbezirk.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Nordöstliche Verwaltungsbezirk enthält 17 Stadtteile. Im Verwaltungsgebiet leben mehr als eine Million Menschen.

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Stadtteile im Nordöstlichen Verwaltungsbezirk[Bearbeiten]

  • Alexejewski
  • Altufjewski
  • Babuschkinski
  • Bibirewo
  • Butyrski
  • Jaroslawski
  • Juschnoje Medwedkowo
  • Lianosowo
  • Lossinoostrowski
  • Marfino
  • Marjina Roschtscha
  • Ostankinski
  • Otradnoje
  • Rostokino
  • Sewernoje Medwedkowo
  • Sewerny
  • Swiblowo

Weblinks[Bearbeiten]