Nord-Fron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Nord-Fron
Nord-Fron (Norwegen)
Nord-Fron
Nord-Fron
Basisdaten
Kommunennummer: 0516 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Oppland
Verwaltungssitz: Vinstra
Koordinaten: 61° 35′ N, 9° 26′ O61.5808333333339.4383333333333887Koordinaten: 61° 35′ N, 9° 26′ O
Höhe: 887 moh.
Fläche: 1.141,3 km²
Einwohner:

5755 (30. Jun. 2014)[1]

Bevölkerungsdichte: 5 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Olav Røssum (Sp) (2011)
Lage in der Provinz Oppland
Lage der Kommune in der Provinz Oppland

Nord-Fron ist eine Kommune im norwegischen Verwaltungsbezirk (Fylke) Oppland im mittleren Gudbrandsdalen.

Nord-Fron wird vom Ort Vinstra verwaltet. Weitere größere Siedlungen sind Kvam und Skåbu. Die Kommune hat eine Fläche von 1141 km² mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 57,2 km (Wasser miteingerechnet: 57,5 km) und einer Ost-West-Ausdehnung von 59,1 km. Nord-Fron hat 5755 Einwohner (Stand 30. Juni 2014). Die Bevölkerungsdichte beträgt 5 Einwohner pro Quadratkilometer. Die höchste Erhebung ist der Hornflågån mit einer Höhe von 1650 Metern.

Kirche von Kvikne
Gjende in Jotunheimen
Foto: John Erling Blad
Karte der Gemeinde Nord-Fron

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nord-Fron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2014