Nord-Ost-Linie (Singapur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nord-Ost-Linie (engl. North East Line, chinesisch 東北線) war die dritte MRT-Linie in Singapur. Die Linie hat derzeit 15 Stationen, ist 20 km lang und wird von der SBS Transit betrieben. Die Linienfarbe ist purpur.

Die Linie verbindet den nordöstlichen Teil der Insel mit dem Zentrum. Die Linie ist vollständig unterirdisch geführt und wird automatisch und fahrerlos betrieben. Es besteht Umsteigemöglichkeit zur Nord-Süd-Linie in Dhoby Ghaut sowie zur Ost-West-Linie in Outram Park.

Stationen[Bearbeiten]

Fahrzeit Kürzel Station Übergang
0 NE1 HarbourFront Ringlinie CC29
3 NE3 Outram Park Ost-West-Linie EW16
5 NE4 Chinatown Innenstadtlinie DT19
7 NE5 Clarke Quay
9 NE6 Dhoby Ghaut Nord-Süd-Linie NS24
11 NE7 Little India Innenstadtlinie DT12
13 NE8 Farrer Park
15 NE9 Boon Keng
17 NE10 Potong Pasir
(NE11) (noch nicht in Betrieb)
20 NE12 Serangoon Ringlinie CC13
23 NE13 Kovan
25 NE14 Hougang
27 NE15 Buangkok
29 NE16 Sengkang Sengkang LRT STC
31 NE17 Punggol Punggol LRT PTC

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Metropolis C751A im Depot Sengkang

Auf der Strecke verkehren Züge vom Typ Alstom Metropolis C751A, die als Sechswagenformation fahren. Für Wartung und Instandsetzung ist das Depot Sengkang zuständig.

Eröffnungsdaten[Bearbeiten]

Diverses[Bearbeiten]

  • Die Fahrtrichtung Telok Blangah hat die Nummer 6, die Fahrtrichtung Punggol die Nummer 7.
  • Der mittlere Bahnhofsabstand beträgt 1,54 km.
  • Die Reisegeschwindigkeit beträgt 36 km/h.
  • Die Eröffnung war schon 2002 geplant, verzögerte sich aber aufgrund verschiedener Probleme bei der Automatisierung.
  • Der Fahrpreis ist wegen der höheren Baukosten höher als auf den anderen Linien.

Der Weiße Elephant[Bearbeiten]

Kritiker bezeichnen die Linie als Weißen Elephanten, also als etwas prestigeträchtiges, aber wenig nützliches. Sie führen insbesondere die trotz dem Wegfall der Fahrer höheren Fahrpreise und die unter der Erwartung gebliebenen Fahrgastzahlen (170.000/Tag 2003) an, die dazu führen, dass die Linie Verluste einfährt. Dem wird von den Befürwortern entgegengehalten, dass gerade die Nord-Ost-Linie ein technischer Durchbruch sei, der das Weltniveau der Verkehrstechnik von Singapur unter Beweis stelle. Siehe auch Bukit Panjang LRT.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nord-Ost-Linie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien