Nordische Skiweltmeisterschaft 1982

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 34. Nordische Skiweltmeisterschaft wurde vom 19. bis 28. Februar 1982 am Holmenkollen in Oslo ausgetragen. Die norwegische Hauptstadt war nach 1930, 1952 und 1966 zum vierten Mal Ausrichter dieser Veranstaltung. Neu im Programm war die 3x5-km-Staffel der Nordischen Kombinierer. Erstmals wurden Langlaufrennen im Freistil ausgetragen.

Langlauf Männer[Bearbeiten]

15 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 NOR Oddvar Brå 38:52,5 min
2 URS Alexander Sawjalow 39:02,1 min
3 FIN Harri Kirvesniemi 39:02,3 min
4 URS Juri Burlakow 39:14,4 min
5 URS Oleksandr Batjuk 39:19,8 min
6 FIN Juha Mieto 39:24,7 min

Datum: 23. Februar 1982

30 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Thomas Eriksson 1:21:52,3 h
2 NOR Lars-Erik Eriksen 1:22:13,9 h
3 USA Bill Koch 1:22:14,8 h
4 NOR Ove Aunli 1:22:45,0 h
5 FIN Juha Mieto 1:22:59,7 h
6 URS Alexander Sawjalow 1:23:00,7 h

Datum: 20. Februar 1982

50 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Thomas Wassberg 2:32:00,9 h
2 URS Juri Burlakow 2:32:34,3 h
3 NOR Lars-Erik Eriksen 2:32:49,9 h
4 URS Oleksandr Batjuk 2:33:19,6 h
5 FIN Asko Autio 2:33:23,9 h
6 URS Alexander Sawjalow 2:34:48,3 h

Datum: 27. Februar 1982

4x10 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 NOR Lars-Erik Eriksen
Ove Aunli
Pål Gunnar Mikkelsplass
Oddvar Brå
1:56:27,6 h
1 URS Wladimir Nikitin
Oleksandr Batjuk
Juri Burlakow
Alexander Sawjalow
1:56:27,6 h
3 FIN Kari Härkönen
Aki Karvonen
Harri Kirvesniemi
Juha Mieto
1:58:49,4 h
3 DDR Uwe Bellmann
Uwe Wunsch
Stefan Schicker
Frank Schröder
1:58:49,4 h
5 SWE Thomas Wassberg
Jan Ottosson
Sven-Erik Danielsson
Benny Kohlberg
1:59:39,4 h
6 FRG Jochen Behle
Stefan Dotzler
Franz Schöbel
Josef Schneider
2:00:36,1 h

Datum: 25. Februar 1982[1][2]

Langlauf Frauen[Bearbeiten]

5 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 NOR Berit Aunli 15;30,2 min
2 FIN Hilkka Riihivuori 15;35,6 min
3 NOR Brit Pettersen 15;48,2 min
4 NOR Anette Bøe 15;48,6 min
5 TCH Květoslava Jeriová 15;53,3 min
6 TCH Anna Pasiarová 15;59,8 min

Datum: 22. Februar 1982

10 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 NOR Berit Aunli 29:25,6 min
2 FIN Hilkka Riihivuori 29:46,5 min
3 TCH Květoslava Jeriová 30:15,9 min
4 NOR Brit Pettersen 30:17,9 min
5 NOR Anette Bøe 30:20,6 min
6 SWE Marie Johansson 30:29,3 min

Datum: 19. Februar 1982

20 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 URS Raissa Smetanina 1:06:16,9 h
2 NOR Berit Aunli 1:06:20,3 h
3 FIN Hilkka Riihivuori 1:07:29,6 h
4 URS Ljubow Ljadowa 1:07:45,9 h
5 URS Galina Kulakowa 1:07:47,6 h
6 NOR Marit Myrmæl 1:07:57,3 h

Datum: 26. Februar 1982

4x5 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 NOR Anette Bøe
Inger Helene Nybråten
Berit Aunli
Brit Pettersen
1:02:15,9 h
2 URS Ljubow Ljadowa
Ljubow Sabolozkaja
Raissa Smetanina
Galina Kulakowa
1:02:29,6 h
3 DDR Petra Sölter
Carola Anding
Veronika Hesse-Schmidt
Barbara Petzold
1:02:57,3 h
4 FIN Marja-Liisa Hämäläinen
Helena Takalo
Pirkko Määttä
Hilkka Riihivuori
1:03:05,8 h
5 TCH Anna Pasiarová
Dagmar Švubová
Gabriela Svobodová
Květoslava Jeriová
1:03:34,9 h
6 SWE Marie Johansson
Maria Thulin
Karin Lamberg
Lena Carlzon-Lundbäck
1:04:35,8 h

Datum: 24. Februar 1982

Nordische Kombination Männer[Bearbeiten]

Einzel (Normalschanze K90 / 15 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NOR Tom Sandberg 426,600
2 GDR Konrad Winkler 426,560
3 GDR Uwe Dotzauer 426,455
4 FIN Jouko Karjalainen 422,835
5 GDR Günther Schmieder 422,320
6 FRG Thomas Müller 418,400

Datum: 19. Februar 1982

Team (Normalschanze K90 / 3x10 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 GDR Uwe Dotzauer
Günther Schmieder
Konrad Winkler
1295,92
2 FIN Jouko Karjalainen
Rauno Miettinen
Jorma Etelälahti
1243,60
2 NOR Hallstein Bøgseth
Espen Andersen
Tom Sandberg
1243,60
4 FRG Hermann Weinbuch
Thomas Müller
Hubert Schwarz
1201,14
5 URS Sergej Tschervjakow
Sergej Sjorikow
Alexander Majorow
1191,36
6 SUI Ernst Beetschen
Karl Lustenberger
Walter Hurschler
1122,50

Datum: 24. Februar 1982

Skispringen Männer[Bearbeiten]

Normalschanze K90[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 AUT Armin Kogler 249,3
2 FIN Jari Puikkonen 248,6
3 NOR Ole Bremseth 245,8
4 FIN Matti Nykänen 244,4
5 AUT Andreas Felder 243,9
6 CAN Horst Bulau 243,4

Datum: 21. Februar 1982

Großschanze K120[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Matti Nykänen 257,9
2 NOR Olav Hansson 255,1
3 AUT Armin Kogler 244,7
4 GDR Klaus Ostwald 242,6
4 NOR Ole Bremseth 242,6
6 FIN Pentti Kokkonen 238,5

Datum: 28. Februar 1982

Team Großschanze K120[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NOR Johan Sætre
Per Bergerud
Ole Bremseth
Olav Hansson
718,5
2 AUT Hans Wallner
Hubert Neuper
Armin Kogler
Andreas Felder
717,6
3 FIN Keijo Korhonen
Jari Puikkonen
Pentti Kokkonen
Matti Nykänen
670,8
4 GDR Holger Freitag
Matthias Buse
Klaus Ostwald
Manfred Deckert
660,3
5 CAN Ron Richards
Steve Collins
Horst Bulau
625,7
6 USA Nils Stoltzlechner
Reed Zuehlke
Jeff Hastings
John Broman
622,4

Datum: 26. Februar 1982

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 NorwegenNorwegen Norwegen 7 3 4 14
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 2 3 5
3 SchwedenSchweden Schweden 2 2
4 FinnlandFinnland Finnland 1 4 4 9
5 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 1 1 3 5
6 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1 1 3
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1


Quelle[Bearbeiten]

  • Hermann Hansen, Knut Sveen: VM på ski '97. Alt om ski-VM 1925–1997. Adresseavisens Forlag, Trondheim 1996. ISBN 82-7164-044-5
  1. http://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=CC&raceid=1806
  2. http://hemeroteca.lavanguardia.com/preview/1982/02/26/pagina-48/32942028/pdf.html