Nordische Skiweltmeisterschaft 1987

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skilanglauf: deutsche Briefmarke von 1987 zur WM

Die 36. Nordische Skiweltmeisterschaft wurde vom 12. bis 21. Februar 1987 in Oberstdorf im Oberallgäu ausgetragen. Deutschland war somit zum dritten Mal, nach Oberhof 1931 und Garmisch-Partenkirchen 1936 (Olympische Spiele), Ausrichter von Nordischen Skiweltmeisterschaften.

Langlauf Männer[Bearbeiten]

15 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA Marco Albarello 43:01,8 min
2 SWE Thomas Wassberg 43:08,6 min
3 URS Michail Dewetjarow 43:09,6 min
4 NOR Pål Gunnar Mikkelsplass 43:12,4 min
5 URS Wladimir Smirnow 43:24,6 min
6 NOR Vegard Ulvang 43:29,5 min

Datum: 15. Februar 1987

30 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Thomas Wassberg 1:24:30,1 h
2 FIN Aki Karvonen 1:26:24,0 h
3 SWE Christer Majbäck 1:26:55,0 h
4 FIN Harri Kirvesniemi 1:27:18,7 h
5 NOR Vegard Ulvang 1:27:55,2 h
6 NOR Terje Langli 1:28:06,0 h

Datum: 12. Februar 1987

50 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA Maurilio De Zolt 2:11:27,2 h
2 SWE Thomas Wassberg 2:11:49,5 h
3 SWE Torgny Mogren 2:12:51,1 h
4 SUI Andreas Grünenfelder 2:13:26,6 h
5 FIN Kari Ristanen 2:15:10,7 h
6 URS Wladimir Sachnow 2:15:19,6 h

Datum: 21. Februar 1987

4×10 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Erik Östlund
Gunde Svan
Thomas Wassberg
Torgny Mogren
1:38:04,6 h
2 URS Oleksandr Batjuk
Wladimir Smirnow
Michail Dewetjarow
Wladimir Sachnow
1:38:30,9 h
3 NOR Ove Aunli
Vegard Ulvang
Pål Gunnar Mikkelsplass
Terje Langli
1:38:48,2 h
4 TCH Ladislav Švanda
Miloš Bečvář
Petr Lisičán
Pavel Benc
1:39:55,3 h
5 ITA Alberto Walder
Giorgio Vanzetta
Maurilio De Zolt
Marco Albarello
1:40:01,0 h
6 FIN Jari Laukkanen
Ari Hynninen
Harri Kirvesniemi
Kari Ristanen
1:40:36,5 h

Datum: 17. Februar 1987

Langlauf Frauen[Bearbeiten]

5 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 FIN Marjo Matikainen 14:45,7 min
2 URS Anfissa Reszowa 14:49,3 min
3 SUI Evi Kratzer 14:52,5 min
4 URS Raissa Smetanina 14:54,7 min
5 NOR Anette Bøe 15:02,5 min
6 NOR Brit Pettersen 15:02,8 min

Datum: 16. Februar 1987

10 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 NOR Anne Jahren 31:49,5 min
2 FIN Marjo Matikainen 31:50,3 min
3 NOR Brit Pettersen 32:09,2 min
4 URS Anfissa Reszowa 32:22,4 min
5 NOR Marianne Dahlmo 32:25,5 min
6 NOR Nina Skeime 32:32,5 min

Datum: 13. Februar 1987

20 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SWE Marie-Helene Westin 57:20,5 min
2 URS Anfissa Reszowa 57:47,6 min
3 URS Larissa Ptizyna 58:28,7 min
4 FIN Marjo Matikainen 58:34,2 min
5 SUI Christina Gilli-Brügger 58:38,8 min
6 NOR Anette Bøe 58:39,9 min

Datum: 20. Februar 1987

4×5 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 URS Antonina Ordina
Nina Gawriljuk
Larissa Ptizyna
Anfissa Reszowa
58:08,8 min
2 NOR Marianne Dahlmo
Nina Skeime
Anne Jahren
Anette Bøe
58:46,1 min
3 SWE Magdalena Wallin
Karin Lamberg-Skog
Annika Dahlmann
Marie-Helene Westin
59:41,0 min
4 GDR Simone Greiner-Petter
Susanne Kuhfittig
Gaby Nestler
Simone Opitz
59:46,5 min
5 ITA Bice Vanzetta
Paola Pozzoni
Manuela Di Centa
Guidina Del Sasso
1:00:07,7 h
6 FIN Pirkko Määttä
Jaana Savolainen
Elja Hyytiäinen
Marjo Matikainen
1:00:22,0 h

Datum: 17. Februar 1987

Nordische Kombination Männer[Bearbeiten]

Einzel (Normalschanze / 15 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NOR Torbjørn Løkken 423,80
2 NOR Trond-Arne Bredesen 422,48
3 FRG Hermann Weinbuch 421,44
4 URS Allar Levandi 420,28
5 AUT Klaus Sulzenbacher 419,76
6 SUI Hippolyt Kempf 419,15
7 TCH Ján Klimko 417,74
8 FRG Hans-Peter Pohl 417,30
9 GDR Thomas Prenzel 416,45
- - - -
14 GDR Marko Frank -

Datum: 13. Februar 1987

Der US-Amerikaner Kerry Lynch war Zweiter geworden, wurde später aber nach einer positiven Dopingprobe disqualifiziert.

Team (Normalschanze K90 / 3×5 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 FRG Hermann Weinbuch
Hans-Peter Pohl
Thomas Müller
1262,94
2 NOR Hallstein Bøgseth
Trond-Arne Bredesen
Torbjørn Løkken
1244,98
3 URS Sergei Tscherwjakow
Andrej Dundukov
Allar Levandi
1236,70
4 AUT Werner Schwarz
Günter Csar
Klaus Sulzenbacher
1201,00
5 SUI Hippolyt Kempf
Andreas Schaad
Fredy Glanzmann
1197,92
6 GDR Thomas Prenzel
Thomas Abratis
Marko Frank
1183,34

Datum: 19. Februar 1987

Skispringen Männer[Bearbeiten]

Normalschanze K 90[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 TCH Jiří Parma 224,4
2 FIN Matti Nykänen 216,5
3 NOR Vegard Opaas 215,8
4 NOR Hroar Stjernen 215,5
5 GDR Jens Weißflog 215,3
6 FIN Ari-Pekka Nikkola 213,8

Datum: 20. Februar 1987

Großschanze K 120[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 AUT Andreas Felder 216,0
2 NOR Vegard Opaas 208,3
3 AUT Ernst Vettori 207,0
4 YUG Matjaž Zupan 206,0
5 FRG Thomas Klauser 204,5
6 GDR Mike Arnold 203,4

Datum: 15. Februar 1987

Team Großschanze K 120[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Matti Nykänen
Ari-Pekka Nikkola
Tuomo Ylipulli
Pekka Suorsa
634,1
2 NOR Ole Christian Eidhammer
Hroar Stjernen
Ole Gunnar Fidjestøl
Vegard Opaas
598,0
3 AUT Ernst Vettori
Richard Schallert
Franz Neuländtner
Andreas Felder
587,5
4 TCH Pavel Ploc
Jiří Parma
Ladislav Dluhoš
Martin Švagerko
584,4
5 GDR Mike Arnold
Ulf Findeisen
Raimund Litschko
Jens Weißflog
582,5
6 FRG Andreas Bauer
Dieter Thoma
Peter Rohwein
Thomas Klauser
575,3

Datum: 17. Februar 1987

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 SchwedenSchweden Schweden 3 2 3 8
2 NorwegenNorwegen Norwegen 2 5 3 10
3 FinnlandFinnland Finnland 2 3 5
4 ItalienItalien Italien 2 2
5 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 1 3 3 7
6 OsterreichÖsterreich Österreich 1 2 3
7 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 1 1 2
8 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1
9 SchweizSchweiz Schweiz 1 1


Literatur[Bearbeiten]

  • Hermann Hansen, Knut Sveen: VM på ski '97. Alt om ski-VM 1925-1997. Adresseavisens Forlag, Trondheim 1996. ISBN 82-7164-044-5