Norman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Norman (Begriffsklärung) aufgeführt.

Norman ist ein männlicher Vorname und bzw. Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Norman stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet übersetzt so viel wie „der Mann aus dem Norden“ („Nordmann“). Er tritt auch als Familienname auf.

In der Version Normen stammt der Name aus dem Altenglischen und entwickelte sich aus „north men“, was dieselbe Bedeutung wie im Deutschen hat (allerdings im Plural).

Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

  • Bebo Norman (* 1973), US-amerikanischer Sänger christlicher Popmusik
  • Bertil Norman (* 1929), schwedischer Orientierungsläufer

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

  • Robert Norman (16. Jahrhundert), englischer Seemann, Kompasshersteller und Wissenschaftler
  • Roger von Norman (1908–2000), deutscher Cutter und Filmregisseur
  • Ross Norman (* 1959), neuseeländischer Squashspieler
  • Russel Norman (* 1967), neuseeländischer Politiker und Umweltschützer

S[Bearbeiten]

  • Samuel Hinga Norman (1940–2007), Stammesführer der Mende und Anführer der Kamajors in Sierra Leone

V[Bearbeiten]

  • Victor Norman (* 1946), norwegischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Norman – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen