North American O-47

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
North American O-47
North American O-47B
North American O-47B
Typ: Aufklärungsflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: North American Aviation
Erstflug: November 1935
Produktionszeit: 1936 bis 1939
Stückzahl: 239

Die North American O-47 war ein Aufklärungsflugzeug des United States Army Air Corps (USAAC) von 1938.

Die O-47 wurde als Nachfolger der Thomas-Morse O-19 und Douglas O-38 Doppeldeckeraufklärer entworfen. Es war ein Tiefdecker mit drei Mann Besatzung, die unter einem langen Kabinendach saßen. Im unteren Rumpf waren Sichtfenster eingebaut, um die Bodenbeobachtung und Fotografie zu erleichtern.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Prototyp X0-47 wurde 1934 von General Aviation, einem Tochterunternehmen von North American Aviation als GA-15 entworfen. Die GA-15 flog erstmals Mitte 1935. Das USAAC bestellte 174 O-47A-Maschinen in den Jahren 1937 und 1938. 93 Maschinen davon waren für die Nationalgarde bestimmt. 1938 bestellte die US Army weiter 74 Maschinen vom Typ O-47B mit neuem 1.060 PS (790 kW) Wright R-1820-Sternmotor und verbesserter Funkausstattung.

Trainings-Manöver zeigten allerdings die Schwächen der O-47. Leichtere Flugzeuge waren besser für Operationen mit Bodentruppen geeignet. Jäger und zweimotorige Bomber zeigten bessere Eigenschaften zur Fotoaufklärung. So wurde die O-47 als Schulflugzeug, Zieldarstellungsflugzeug, bei der Küstenwache und bei der U-Boot-Jagd im Zweiten Weltkrieg eingesetzt.

O-47B 1941.

Varianten[Bearbeiten]

XO-47 (GA-15)
Prototyp mit 862 PS (624 kW) Wright-Cyclone-Sternmotor
O-47A (NA-25)
989 PS (727 kW) Wright-R-1820-49-Cyclone-Sternmotor, geringere Verglasung des unteren Rumpfs, 164 wurden gebaut.
O-47B (NA-51)
1.060 PS (790 kW) Wright R-1820-Cyclone-Sternmotor, erhöhte Tankkapazität, 74 wurden gebaut.

Museumsflugzeuge[Bearbeiten]

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße O-47B
Länge 10,1 m
Spannweite 14,1 m
Tragflügelfläche 32,5 m²
Höhe 3,81 m
Antrieb 1 × Wright R-1820-Cyclone Sternmotor mit 1060 PS
Höchstgeschwindigkeit 365 km/h
Reichweite 1352 km
Besatzung 3
Dienstgipfelhöhe 7346 m
Leermasse 2712 kg
Flugmasse 3.463 kg
Bewaffnung ein 7,62-mm festes MG vorne, ein 7,62-mm bewegliches MG im Rumpf

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: North American O-47 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien