North Hertfordshire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
North Hertfordshire District
North Hertfordshire
Lage in Hertfordshire
Status District
Region East of England
Verw.grafschaft Hertfordshire
Verwaltungssitz Letchworth
Fläche 375,37 km² (124.)
Einwohner 122.500 (162.)
ONS-Code 26UF
Website www.nhdc.gov.uk

North Hertfordshire ist ein District in der Grafschaft Hertfordshire in England. Verwaltungssitz ist Letchworth; weitere bedeutende Orte sind Baldock, Hitchin, Royston und St Ippolyts.

Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion der Städte Baldock, Hitchin, Letchworth und Royston sowie der Rural District Hitchin.

52-0.2Koordinaten: 52° 0′ N, 0° 12′ W