North Ridgeville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
North Ridgeville
North Ridgeville (Ohio)
North Ridgeville
North Ridgeville
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Lorain County

Koordinaten: 41° 23′ N, 82° 0′ W41.389444444444-82.004722222222222Koordinaten: 41° 23′ N, 82° 0′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 36.338 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 600,6 Einwohner je km²
Fläche: 60,9 km² (ca. 24 mi²)
davon 60,5 km² (ca. 23 mi²) Land
Höhe: 222 m
Postleitzahlen: 44035, 44039
Vorwahl: +1 440
FIPS:

39-56966

GNIS-ID: 1065174
Webpräsenz: www.nridgeville.org
Bürgermeister: G. David Gillock

North Ridgeville ist eine Stadt im County Lorain im amerikanischen Bundesstaat Ohio, etwa 30 km westlich von Cleveland. North Ridgeville hat gut 22.000 Einwohner (Stand der Volkszählung von 2000).

Das Rathaus von North Ridgeville wurde 1974 als Kulturdenkmal in das National Register of Historic Places (NRHP) aufgenommen.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde erstmals 1810 von Einwanderern aus Waterbury (Connecticut) besiedelt. 1813 wurde Ridgeville Township gegründet, aber erst 1958 erhielt das Township den Status als eigene Verwaltungseinheit („Village“), und wurde in North Ridgeville umbenannt. 1960 erhielt North Ridgeville mit Überschreiten der 5.000-Einwohner-Grenze den Status als Stadt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Martin Mull (* 1943), Schauspieler und Comedian, wuchs in North Ridgeville auf.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. National Register of Historic Places - OHIO - Lorain County: North Ridgeville City Hall (NRHP-Aufnahme 1974, #74001553)