North Slave Region

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die North Slave Region ist eine von fünf Verwaltungsregionen in den Northwest Territories. Die Region besteht aus sieben Gemeinden. Regionalbüros existieren in Behchokò und Yellowknife. Mit Ausnahme von Yellowknife wird die Region vor allem von First Nations bewohnt.

Gemeinden[Bearbeiten]

  • Behchokò (Tlicho Community Government of Behchoko) (Rae-Edzo)
  • Dettah (Yellowknives Dene First Nation - Dettah)
  • Gamèti (Tlicho Community Government of Gameti) (Rae Lakes)
  • N'Dilo (Yellowknives Dene First Nation - N'dilo)
  • Wekweeti (Tlicho Community Government of Wekweti)
  • Wha Ti (Tlicho Community Government of Whatì)
  • Yellowknife (Groß- und Hauptstadt)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]