Northeastern Illinois University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Northeastern Illinois University
Motto Excellence. Access. Diversity. Community.
Gründung 1867
Trägerschaft öffentlich
Ort Chicago
Staat USA
Präsident Dr. Sharon K. Hahs
Studenten 12.227
Mitarbeiter 1.762
Website www.neiu.edu
Science Building (renamed in 2010 to Bernard J. Brommel Hall)

Die Northeastern Illinois University (auch NEIU genannt) ist eine staatliche Universität in Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Der Hauptcampus liegt im Gebiet des North Park, welcher durch drei weitere Außenstellen in der Metropolregion Chicago ergänzt wird. Die NEIU wurde im Jahr 1867 gegründet, derzeit sind 13.796 Studenten eingeschrieben.

In Bezug auf die Ethnizität ist die Studentenschaft einer der vielfältigsten im Mittleren Westen der USA. Die NEIU beherbergt eine der ältesten aktiven universitätsinternen Radiostationen, WZRD Chicago 88.3 FM.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Ursprünge der Northeastern Illinois University gehen auf die Cook County Normal School (jetzt Chicago State University) zurück, die im Jahr 1867 in Englewood, Illinois gegründet wurde. Diese Hochschule erhielt nach mehreren Namensänderungen den Namen "Chicago Teachers College". Nach weiteren Zusammenschlüssen entstand aus den Colleges, die sich schließlich zu einer Gesamtinstitution vereinigten, im Jahr 1967 die " Norteastern Illinois University" in ihrer jetzigen Form.

Aufnahmekriterien, Studien- und Sportangebot[Bearbeiten]

Studenten müssen zur Zulassung an der NEIU überdurchschnittliche Schulleistungen vorweisen, um aufgenommen zu werden. Bachelor- und Masterprogramme werden in den drei verschiedenen Colleges (Fakultäten) der Universität angeboten: Dem College of Arts and Sciences, dem College of Business and Management und dem College of Education.

Die NIU hat für 20 Jahre an der National Association of Intercollegiate Athleticsteilgenommen, bis sie im Jahr 1988 in die höherklassige National Collegiate Athletic Association aufgenommen wurde. Die Mannschaften der verschiedenen Sportteams der Universität nennen sich die "Golden-Eagles". Dieser goldene Adler stellt das Wappentier der Universität dar.

Alumni[Bearbeiten]

Jedes Jahr verlassen die NEIU ca. 1.800 Studenten. Diese Absolventen bilden das internationale Alumni-Netzwerk der Northeastern Illinois University.

Bekannte Alumni

Weblink[Bearbeiten]

41.98071-87.716969Koordinaten: 41° 58′ 51″ N, 87° 43′ 1″ W