Northwood (London Underground)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stationsgebäude
Bahnsteige

Northwood ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Hillingdon. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 6 an der Green Lane. Die von der Metropolitan Line bediente Station wurde im Jahr 2013 von 2,28 Millionen Fahrgästen genutzt.[1]

Die Station liegt am viergleisigen Streckenabschnitt zwischen Harrow-on-the-Hill und Moor Park. Nur die beiden nördlichen Gleise verfügen über Seitenbahnsteige, an diesen halten Lokalzüge der Metropolitan Line. Expresszüge der Metropolitan Line sowie sämtliche Züge der Bahngesellschaft Chiltern Railways fahren auf den beiden südlichen Gleisen ohne Halt durch.[2] Einzelne von London her kommende Züge von wenden in Northwood, in der Regel jedoch nur bei Bauarbeiten oder Betriebsstörungen weiter nördlich.

Die Eröffnung der Station erfolgte am 1. September 1887 durch die Metropolitan Railway (Vorgängergesellschaft der Metropolitan Line). Am 5. Januar 1925 wurde der Abschnitt Harrow-on-the-HillRickmansworth elektrifiziert. Im Jahr 1962 erhielt die Strecke zwischen Northwood Hills und der Verzweigung nördlich von Moor Park eine zweite Doppelspur.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Northwood (London Underground) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 228 kB, englisch).
  2. a b Metropolitan Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Moor Park Metropolitan line flag box.png Northwood Hills

51.61122-0.42389Koordinaten: 51° 36′ 40″ N, 0° 25′ 26″ W