Norwegian Bay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

77.5-90.833333333333Koordinaten: 77° 30′ N, 90° 50′ W

Reliefkarte: Kanada
marker
Norwegian Bay
Magnify-clip.png
Kanada
Karte der Norwegian Bay

Die Norwegian Bay (deutsch „Norwegische Bucht“) ist eine Bucht des Arktischen Ozeans im Norden des kanadischen Territoriums Nunavut.

Geographie[Bearbeiten]

Das annähernd runde Gewässer mit Abmessungen von 161 × 145 km ist nahezu vollständig von Inseln der Königin-Elisabeth-Inseln umgeben. Im Uhrzeigersinn (beginnend im Norden) sind dies Axel Heiberg Island, Ellesmere Island, North Kent Island, Devon Island und Cornwall Island. Im Zentrum der Bucht liegen zwei größere Inseln, Graham Island und Buckingham Island. Lediglich im Nordwesten befindet sich mit dem Massey Sound eine breitere Öffnung zum Ozean hin.

Weblinks[Bearbeiten]