Novi Fosili

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Novi Fosili sind eine jugoslawische bzw. kroatische Musikgruppe.

Die Gruppe wurde 1969 gegründet und hatte ihre ersten Erfolge 1976, nachdem sie zum Festival in Split eingeladen wurden. Das dort vorgestellte Lied Diridonda, wurde ein Hit im ehemaligen Jugoslawien. Rajko Dujmić, der 1976 hinzugekommene Komponist, erwies sich als Glücksfall für die Gruppe, die auf vielen nationalen Festivals Erfolge feierte.

Novi Fosili wurden eine der populärsten Gruppen der Region und bekamen viele Preise. Sie wurden einige Jahre lang als Gruppe des Jahres ausgezeichnet. Sie brachten in dieser Periode 15 Singles und 6 LPs heraus, von denen einige zum Hit wurden.

Es folgte eine Vielzahl von Tourneen national, sowie in der ehemaligen UdSSR, den USA, Kanada und einigen europäischen Ländern.

1983 wurde die Sängerin der Gruppe, Đurđica Barlović, von der jüngeren Sängerin Sanja Doležal ersetzt. Auch mit der neuen Besetzung wurden viele Hits produziert. 1986 feierten sie einen Erfolg beim Festival in Dresden, wo sie den 3. Platz der Jury bekamen.

Im Jahre 1987 vertrat die Gruppe Jugoslawien beim Eurovision Song Contest mit dem Lied Ja sam za ples und erreichte den 4. Platz. Die Single wurde in 9 europäischen Ländern herausgebracht.

Im Oktober 2001 gab die Gruppe ihre Auflösung bekannt, um sich 2005 wieder zusammenzutun. In der neuen-alten Zusammensetzung findet man sowohl Sanja Doležal als auch Vladimir Kočiš-Zec wieder. In dieser Zusammensetzung produzieren sie das Album "Za dobra stara vremena" („Auf die guten alten Zeiten“). Das gleichnamige Lied ist eines ihrer größten Hits in Kroatien.

Alben[Bearbeiten]

  1. Da te ne volim - 1978
  2. Nedovršene priče - 1980
  3. Budi uvijek blizu - 1981
  4. Hitovi sa singl ploča - 1981
  5. Za djecu i odrasle - 1982
  6. Poslije svega - 1983
  7. Volim te od 9 do 2 i drugi veliki hitovi - 1983
  8. Tvoje i moje godine - 1985
  9. Za dobra stara vremena - 1986
  10. Dijete sreće - 1987
  11. Poziv na ples - 1987
  12. Nebeske kočije - 1988
  13. Obriši suze, generacijo - 1989
  14. Djeca ljubavi - 1990
  15. Bijele suze padaju na grad - 1997
  16. Ljubav koja nema kraj - 1998
  17. Za dobra stara vremena - 2005

Weblinks[Bearbeiten]