Noyelles-sur-Mer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Noyelles-sur-Mer
Wappen von Noyelles-sur-Mer
Noyelles-sur-Mer (Frankreich)
Noyelles-sur-Mer
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Abbeville
Kanton Nouvion
Gemeindeverband Communauté de communes du canton de Nouvion.
Koordinaten 50° 11′ N, 1° 43′ O50.1836111111111.70888888888899Koordinaten: 50° 11′ N, 1° 43′ O
Höhe 0–42 m
Fläche 20,01 km²
Einwohner 767 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Postleitzahl 80860
INSEE-Code

Noyelles-sur-Mer ist eine französische Gemeinde mit 767 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Somme in der Region Picardie; sie gehört zum Arrondissement Abbeville und zum Kanton Nouvion.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

  • 1962: 894
  • 1968: 939
  • 1975: 908
  • 1982: 813
  • 1990: 802
  • 1999: 742

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der Cimetière chinois de Nolette, ein Friedhof für in den Jahren 1917-1919 von den Briten rekrutierte chinesische Arbeiter; die meisten von ihnen erlagen der Spanischen Grippe 1918/19.
Der Eingang zum Chinesischen Friedhof in Noyelles
Ein Grabstein auf dem Chinesischen Friedhof

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Noyelles-sur-Mer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien