NuGet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NuGet
NuGet project logo
Entwickler Microsoft / Outercurve Foundation
Aktuelle Version 2.8
(29. Januar 2014)
Programmier­sprache C#
Kategorie Paketverwaltung
Lizenz Apache License 2.0
NuGet

NuGet ist eine freie Open-Source Paketverwaltung für das .NET Framework.[1]

NuGet wurde ursprünglich als NuPack bezeichnet. Der Name wurde geändert, um eine Verwechslung mit NUPACK zu vermeiden.[2]

NuGet wird als Visual Studio-Erweiterung ausgeliefert und wird auch von SharpDevelop und LINQPad verwendet. NuGet kann von der Powershell-Kommandozeile angesprochen und mit Powershell-Skripts automatisiert werden. NuGet unterstützt auch native Pakete, welche in C++ verfasst wurden.[3]

Seit der Einführung 2010 hat sich NuGet in ein Ökosystem für Softwarewerkzeuge und Softwaredienste entwickelt.[4]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Phil Haack: NuGet (formerly known as NuPack). In: CodePlex. Microsoft, 1. November 2010, abgerufen am 10. November 2010 (englisch).
  2. Phil Haack: Changing the NuPack Project Name. OuterCurve Foundation. 21 October 2010. Abgerufen am 6. November 2010.
  3. Jennifer Leaf: NuGet for C++. In: Developer Tools Blog. Microsoft, 26. April 2013, abgerufen am 29. April 2013.
  4. Xavier Decoster: An Overview of the NuGet Ecosystem. In: Code Project. 31. Juli 2013, abgerufen am 3. August 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]