Nuevo Berlín

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuevo Berlín
-32.983333333333-58.05Koordinaten: 32° 59′ S, 58° 3′ W
Karte: Uruguay
marker
Nuevo Berlín

Nuevo Berlín auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat UruguayUruguay Uruguay
Departamento Río Negro
Einwohner 2450 (2011)
Stadtinsignien
Coats of arms of None.svg
Flag of None.svg
Detaildaten
Stadtvorsitz Sergio Milesi
Denkmal mit Stein der Berliner Mauer
Denkmal mit Stein der Berliner Mauer

Nuevo Berlín ist eine Stadt im Westen Uruguays.

Geographie[Bearbeiten]

Sie befindet sich im 2. Sektor des Departamento Río Negro am Ostufer des Río Uruguay nördlich von Fray Bentos. Westlich befinden sich die im Río Uruguay mehrere Flussinseln, deren jeweilige Zugehörigkeit uruguayischen oder argentinischen Staatsgebiet aufgrund des Vertrages vom 7. April 1961 (Tratado del 7 de Abril de 1961) geregelt wurde. Dies sind unter anderem die Isla Nuevo Berlín, die Isla del Burro, die Isla Filomena Grande, die Isla Palma Chico, die Isla Filomena Chica, die Isla Masones und die Isla García.[1]

Einwohner[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Nuevo Berlín betrug bei der letzten Volkszählung 2.450 (Stand 2011).[2]

Jahr Einwohner
1963 1.893
1975 2.659
1985 2.097
1996 2.366
2004 2.438
2011 2.450

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[3][4]

Stadtverwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister (Alcalde) von Nuevo Berlín ist Sergio Milesi.[5]

Söhne und Töchter Nuevo Berlíns[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Prof. Ulises Rubens Grub: Atlas geografico de la República Oriental del Uruguay, Montevideo 1980, - Limites en el Río Uruguay, S. 11
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 28. April 2014
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 40 kB)
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay (PDF; 591 kB)
  5. "MUNICIPIOS DE URUGUAY" auf der Internetpräsenz des uruguayischen Intendentenkongresses

Weblinks[Bearbeiten]