Nule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Ort Nule in Italien. Für den Ort Nule im indonesischen Ostpantar siehe Nule (Ostpantar).
Nule
Kein Wappen vorhanden.
Nule (Italien)
Nule
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Sassari ()
Lokale Bezeichnung: Commune di Nule
Koordinaten: 40° 28′ N, 9° 11′ O40.4666666666679.1833333333333650Koordinaten: 40° 28′ 0″ N, 9° 11′ 0″ O
Höhe: 650 m s.l.m.
Fläche: 51,8 km²
Einwohner: 1.407 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 27 Einw./km²
Postleitzahl: 07010
Vorwahl: 079
ISTAT-Nummer: 090045
Website: Webseite vo Nule

Nule ist eine Ortschaft mit 1450 Einwohnern (2009) in der Provinz Sassari auf der italienischen Insel Sardinien, die ungefähr 140 km nördlich von Cagliari und etwa 60 km südöstlich von Sassari liegt.

Nule ist bekannt für die Herstellung von gestalteten Teppichen und in der Umgebung des Ortes befinden sich Steinbrüche des Granits Rosa Sardo, der mit der lokalen Bezeichnung Rosa Nule gehandelt wird.[2]

In der Umgebung von Nule liegen die Ortschaften Benetutti, Bitti, Orune, Osidda und Pattada.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.
  2. http://www.comune.nule.ss.it/default.asp?sec=124 Information auf der offiziellen Webseite des Ortes