NumbersUSA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

NumbersUSA ist eine 1997 von Roy Beck gegründete Non-Profit-Organisation in den Vereinigten Staaten, die sich die Reduzierung der Zahl der Einwanderer zum Ziel gesetzt hat.

Ziel des als Netzwerk organisierten Zusammenschlusses mit Sitz im Arlington County bei Washington im US-Bundesstaat Virginia ist unter anderem die Aufhebung von seit dem Immigration Act von 1924 bestehenden und beispielsweise im Immigration and Naturalization Services Act of 1965 fortgeschriebenen Länder-Quotenregelungen.

Die mehrere hunderttausend Unterstützer[1] zählende Organisation verzeichnet erhebliche Finanzmittel und eine bemerkenswerte Zahl und Höhe von Spenden. Auch Facebook-Gründer und -inhaber Peter Thiel gehört zu den Unterstützern.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.nytimes.com/2007/07/15/us/politics/15immig.html?_r=1
  2. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/koepfe/peter-thiel-der-facebook-milliardaer;2724235