Nummernzeichen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
# №
Satzzeichen
Punkt .
Komma,
Beistrich (AT; im Text)
,
Semikolon
Strichpunkt (AT; im Text)
;
Doppelpunkt :
Fragezeichen ?
Ausrufezeichen (DE)
Rufzeichen (AT)
Ausrufzeichen (CH)
!
Anführungszeichen „ “ » « « »
Apostroph
Gedankenstrich, Bis-Strich
Bindestrich, Trennstrich,
Ergänzungsstrich,
Wiederholungszeichen
Doppelbindestrich
Schrägstrich /
Umgekehrter Schrägstr. \
Klammer ( )[ ]{ }⟨ ⟩
Auslassungspunkte
Mittelpunkt ·
Hochpunkt ··
Interrobang
Typografische Zeichen
Viertelgeviertstrich
Halbgeviertstrich
Geviertstrich
Doppelgeviertstrich
Sonstige Zeichen
Leerzeichen  
Aufzählungszeichen
At-Zeichen @
Et-Zeichen &
Tironisches Et
Senkrechter Strich |
Gradzeichen °
Minutenzeichen
Sekundenzeichen
Sternchen *
Sterngruppe
Kreuz
Zweibalkenkreuz
Doppelkreuz #
Numero-Zeichen
Paragraphenzeichen §
Absatzzeichen
Ironiezeichen
Tilde ~
Unterstrich _
siehe auch Diakritische Zeichen

Nummernzeichen sind Satzzeichen, die zum Kennzeichnen von Zahlen als Nummern verwendet werden, insbesondere:

  • das Doppelkreuz „#“. Im engeren Sinne bezeichnet „Nummernzeichen“ häufig auch genau dieses Zeichen, da der Begriff die deutsche Übersetzung für die im nordamerikanischen Kulturraum verwendete Bezeichnung number sign für dieses Zeichen ist.
  • das Numero-Zeichen „№“.
Siehe auch: Ordinalzeichen