Nusa Dua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nusa Dua
Strand von Nusa Dua

Nusa Dua ist ein Ort im Süden der Insel Bali, Indonesien.

Der Ort liegt knapp 25 Kilometer südlich von Balis Hauptstadt Denpasar auf einer Halbinsel.

Nusa Dua ist ein reiner Touristenort. Das Areal beherbergt mehrere große Hotels der gehobenen Kategorie bzw. der Luxusklasse. Aus diesem Grund sind die Preise in den Restaurants und Geschäften viel höher als auf der restlichen Insel.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Im Jahr 2007 fand die Weltklimakonferenz in Nusa Dua statt. 2011 wurde hier das erste Seminar über Tourismus-Ethik in Asien abgehalten.

Tanjung Benoa[Bearbeiten]

Unmittelbar nördlich des Touristenbezirks auf der Halbinsel Tanjung Benoa befinden sich ein weniger exklusiver Hotelbezirk und das Dorf Benoa mit multiethnischer Bevölkerung. Der Sand der hier befindlichen Strände wurde inzwischen fast vollständig durch die erhöhte Strömung abgetragen, nachdem das vor der Küste liegende Riff für die Gewinnung von Baustoffen abgebaut worden war.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nusa Dua – Sammlung von Bildern

-8.8115.21666666667Koordinaten: 8° 48′ S, 115° 13′ O