Nuwara Eliya (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuwara Eliya District

Nuwara Eliya ist ein Distrikt in der Zentralprovinz in Sri Lanka. Er hat eine Fläche von 1.228 km². Hauptort ist Nuwara Eliya.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl betrug nach der Volkszählung 2001 703'610.[1]

Bevölkerung des Distrikts nach Volksgruppen[Bearbeiten]

Jahr Singhalesen1 Sri-Lanka-Tamilen2 Tamilen2 Moors3 Burgher Malaien Andere4 Total
No. % No. % No. % No. % No. % No. % No. % No. %
1981 254'375 42,14 % 76'449 12,67 % 257'478 42,66 % 12'163 2,02 % 696 0,12 % 1'136 0,19 % 1'280 0,21 % 603'577 100,00 %
2001 282'621 40,17 % 46'066 6,55 % 355'830 50,57 % 16'555 2,35 % 632 0,09 % 1'059 0,15 % 847 0,12 % 703'610 100,00 %
Quelle: Volkszählungen in Sri Lanka 1981 und 2001

1 Tiefland- und Kandy-Singhalesen zusammen2 Sri-Lanka-Tamilen und indische Tamilen separat 3 nur srilankische Moors4 davon 2001 108 Sri Lanka Chetties und 26 Bharathas

Bevölkerung des Distrikts nach Bekenntnissen[Bearbeiten]

Jahr Buddhisten Hindus Muslime Katholiken andere Christen Andere Total
No. % No. % No. % No. % No. % No. % No. %
1981 251'247 41,63 % 303'571 50,30 % 14'902 2,47 % 28'382 4,70 % 5'312 0,88 % 163 0,03 % 603'577 100,00 %
2001 279'139 39,67 % 359'135 50,10 % 19'099 2,71 % 35'008 4,98 % 10'741 1,53 % 488 0,07 % 703'610 100,00 %
Quelle: Volkszählungen in Sri Lanka 1981 und 2001

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Bedeutende Orte[Bearbeiten]

Einzige Orte von Bedeutung sind Nuwara Eliya mit 25'049 und Talawakele mit 3'746 Einwohnern.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Department of Census and Statistics Statistisches Amt von Sri Lanka

Weblinks[Bearbeiten]