O.R. Tambo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
O.R. Tambo
O.R. Tambo District Municipality
Map of the Eastern Cape with OR Tambo highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Ostkap
Sitz Mthatha
Fläche 12.096 km²
Einwohner 1.364.943 (2011)
Dichte 113 Einwohner pro km²
Schlüssel DC15
ISO 3166-2 ZA-EC
Webauftritt www.ortambodm.org.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Dingaan MyolwaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-31.56666666666728.766666666667Koordinaten: 31° 34′ S, 28° 46′ O

Der Distrikt O.R. Tambo liegt in der Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 12.096 km² leben rund 1,36 Millionen Einwohner (Stand 2011). Die Hauptstadt ist Mthatha.[1]

Der Distrikt ist benannt nach Oliver Reginald Tambo.[2]

Gemeinden (Local Municipalities) mit ihren größten Städten[Bearbeiten]

Als Beispiel für die Infrastruktur hier die Wasserversorgung der Haushalte (HWA = eigener Hauswasseranschluss; ÖWA = öffentlicher Wasseranschluss in der Nähe; KWA = kein Anschluss an ein Wasserleitungsnetz):[3]

Gemeinde            Verwaltungssitz Fläche Einwohner    H W A Ö W A K W A
Mbizana Bizana 2.417 km² 245.722 1 % 13 % 86 %
Ngquza Hill Flagstaff 2.477 km² 254.472 1 % 17 % 83 %
Ntabankulu Tabankulu 1.456 km² 135.791 1 % 13 % 86 %
Port St. Johns Port St. Johns 1.291 km² 146.958 1 % 15 % 84 %
Mhlontlo Qumbu 2.826 km² 202.844 1 % 25 % 74 %
King Sabata Dalindyebo Mthatha 3.027 km² 416.338 5 % 33 % 62 %
Nyandeni Libode 2.474 km² 274.408 1 % 17 % 82 %

Die Gemeinden Mbizana und Ntabankulu wurden 2011 dem Nachbardistrikt Alfred Nzo zugeschlagen.

Parks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten]

  • Hluleka Nature Reserve
  • Mbizana Nature Reserve
  • Mkhambathi Nature Reserve
  • Silaka Nature Reserve
  • Umtamvuna Nature Reserve

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Municipal Demarcation Board
  2. Namensbedeutung Gemeinden
  3. Gemeindestatistik Südafrika