OTC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung OTC steht für:

  • Over-the-counter, im Finanzwesen der außerbörsliche Handel zwischen Finanzmarktteilnehmern
  • Over-the-counter, in der Medizin und Pharmazie die Abgabe von Medikamenten, die nicht verschreibungspflichtig sind, siehe OTC-Arzneimittel
  • Over-the-counter, im Lebensmitteleinzelhandel die Abgabe von nicht vorverpackten Lebensmitteln an Endverbraucher wie z. B. in der Bäckerei
  • das Antibiotikum Oxytetracyclin
  • Ornithintranscarbamylase (bzw. „Ornithincarbamoyltransferase”, OCT), ein Enzym des Harnstoffzyklus
  • Offshore Technology Conference, eine Fachkonferenz der Offshore-Industrie
  • den Bol Airport im Tschad nach dem IATA-Flughafencode
  • Organization for Trade Co-Operation (Organisation für Handelszusammenarbeit), gescheiterter Vorläufer der Welthandelsorganisation
  • One-Time-Code (OTC), Folge von Zeichen, die für Computerprogramme während der Installation eingegeben werden müssen.
  • Outside Temperature Compensated control, eine außentemperaturgeführte Heizungsregelung (sprich: witterungsabhängig gesteuerte Heizleistung der Gebäude-/Raumheizung)
  • Opportunity to Contact, eine Kennzahl in der Werbung: Anzahl der Möglichkeiten mit einem Medium/Werbung in Kontakt zu kommen
  • Original Teile Center, das europaweit größte Ersatzteilelager des Volkswagen-Konzerns
  • Order to cash, eine Prozessbeschreibung aus der Erbringung von Dienstleistungen und Warenlieferungen

Siehe auch:

 Wiktionary: OTC – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.