OTE-Fernsehturm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
OTE-Fernsehturm
Fernsehturm Thessaloniki.jpg
Basisdaten
Ort: Thessaloniki
Präfektur: Thessaloniki
Verwaltungsregion: Zentralmakedonien
Staat: Griechenland
Höhenlage: 10 m
Verwendung: Fernsehturm
Turmdaten
Bauzeit: 1966
Baustoff: Stahl, Beton
Letzter Umbau (Turm): 2005
Gesamthöhe: 76 m
Daten der Anlage
Weitere Daten
Eröffnung: 1966
Positionskarte
OTE-Fernsehturm (Griechenland)
OTE-Fernsehturm
OTE-Fernsehturm
40.62621422.954486Koordinaten: 40° 37′ 34,4″ N, 22° 57′ 16,1″ O

Der OTE-Fernsehturm, benannt nach der griechischen Telekommunikationsgesellschaft OTE, ist ein architektonisch atypischer, 76 Meter hoher Fernsehturm auf dem Messegelände in Thessaloniki, welcher von Dimitriadis entworfen wurde. 2005 wurde der Turm umfassend renoviert.

Von diesem 1966 fertiggestellten Turm fand im gleichen Jahr die erste Übertragung des griechischen staatlichen Fernsehens statt. Seitdem befindet sich dort auch ein Drehrestaurant.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: OTE-Fernsehturm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien