O Sul é o Meu País

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die für das neue Land vorgeschlagene Fahne.

O Sul é o Meu País („Der Süden ist mein Land“ auf portugiesisch) ist eine separatistische Bewegung, die die Unabhängigkeit der süd-brasilianischen Bundesstaaten Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul fordert.

Symbole[Bearbeiten]

Die Bewegung benutzt als Symbol eine blaue Fahne mit drei Sternen, die die drei Staaten repräsentieren.

Normalerweise benutzen die Teilnehmer, außer der Fahne, die politische Karte Süd-Brasiliens, die die Abkürzungen der Bundesstaaten enthält, in Verbindung mit dem Namen der Bewegung.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Poonal - Deutsche Ausgabe des wöchentlichen Pressedienstes lateinamerikanischer Agenturen, Nr. 103 vom 26. Juli 1993

Weblinks[Bearbeiten]