Oblast Plewen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Region: Nordbulgarien
Verwaltungssitz: Plewen
Fläche: 4.333 km²
Einwohner: 310.449 (?)
Bevölkerungsdichte: 71,4 Einwohner je km²
NUTS:BG-Code: BG314
Karte
Mazedonien Griechenland Türkei Serbien Rumänien Oblast Lowetsch Oblast Gabrowo Oblast Targowischte Oblast Schumen Oblast Sliwen Oblast Stara Sagora Oblast Plowdiw Oblast Pasardschik Oblast Widin Oblast Montana Oblast Wraza Oblast Plewen Oblast Weliko Tarnowo Oblast Russe Oblast Rasgrad Oblast Silistra Oblast Dobritsch Oblast Warna Oblast Burgas Oblast Jambol Oblast Chaskowo Oblast Kardschali Oblast Smoljan Oblast Blagoewgrad Oblast Kjustendil Oblast Pernik Sofia Oblast SofiaKarte
Über dieses Bild

Die Oblast Plewen (bulgarisch Област Плевен) ist eine Verwaltungseinheit im Norden Bulgariens. Sie grenzt im Verlauf der Donau an Rumänien. Die größte Stadt der Region ist das gleichnamige Plewen.

Bevölkerung[Bearbeiten]

In der Oblast (Bezirk) Plewen leben 310.449 Einwohner auf einer Fläche von 4.333 km².

Städte[Bearbeiten]

Stadt Bulgarischer Name Einwohner
(2004/2005)
Belene Белене 9.826
Dolna Mitropolija Долна Митрополия 3.730
Dolni Dabnik Долни Дъбник 5.065
Guljanzi Гулянци 3.939
Iskar Искър 4.124
Knescha Кнежа 12.961
Kojnare Койнаре 4.710
Lewski Левски 13.152
Nikopol Никопол 4.976
Plewen Плевен 110.612
Pordim Пордим 2.300
Slawjanowo Славяново 4.951
Trastenik Тръстеник 4.843
Tscherwen Brjag Червен бряг 17.405

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Seite der Oblast, Bulgarisch und Englisch