Observanz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Observanz (nach lat. observare „beobachten, beachten, einhalten“), teilw. als Bewegung Observanten, bezeichnet

  • das strikte Einhalten von (meist religiösen) Regeln
  • Observanz (Recht), ein Gewohnheitsrecht mit einem örtlich begrenzten Geltungsbereich
  • Observanzbewegung, eine Abspaltung des ursprünglichen Franziskanerordens
  • Franziskaner (OFM), die Bezeichnung der aus der Teilung hervorgegangenen Observanten
  • Strikte Observanz, ein freimaurerisches Hochgradsystem
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.