Occupy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Occupy (von lateinisch occupare ‚besetzen‘ ‚an sich reißen‘) steht für:

Occupy war allerdings häufig auch in kleinen und nicht überregional organisierten Veranstaltungen Thema und Motto.

Siehe auch:

  • Okkupation, das Ersetzen einer vorhandenen Staatsgewalt in einem bevölkerten Gebiet durch einen externen Machthaber oder die Besetzung eines herrschaftslosen Gebietes durch eine Staatsmacht
  • Blockupy, ein linkspolitisches Netzwerk in Deutschland
 Wiktionary: okkupieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikinews: Occupy-Bewegung – in den Nachrichten
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.