Ochla (Pogorzela)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ochla
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Ochla (Polen)
Ochla
Ochla
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Großpolen
Landkreis: Gostyń
Geographische Lage: 51° 47′ N, 17° 15′ O51.77638888888917.243055555556Koordinaten: 51° 46′ 35″ N, 17° 14′ 35″ O
Einwohner:
Postleitzahl: 63-860
Telefonvorwahl: (+48) 65
Kfz-Kennzeichen: PGS
Wirtschaft und Verkehr
Nächster int. Flughafen: Posen-Ławica

Ochla ['ɔxla] ist ein Dorf der Gemeinde Pogorzela im Powiat Gostyński in der Woiwodschaft Großpolen im westlichen Zentral-Polen. Der Ort befindet sich etwa 5 km südlich von Pogorzela, 19 km südöstlich von Gostyń und 72 km südlich der Landeshauptstadt Poznań.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort gehörte nach der Zweiten Teilung Polens 1793 zum Kreis Krotoschin und ab 1887 mit der Umbildung der Kreise zum Kreis Koschmin. Im Jahr 1910 hatte der Ort 191 Einwohner.[1]

In den Jahren 1975 bis 1998 gehörte der Ort zur Woiwodschaft Leszno.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.gemeindeverzeichnis.de, abgerufen am 22. Januar 2013