Ocicat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ocicat

Ocicat ist eine Katzenrasse. Ihr Name stammt von einer Wildkatze, dem Ozelot ab. Die Rasse ist jedoch völlig frei von Wildkatzen-Einkreuzungen.

Die Ocicat vereint wildes Aussehen mit zahmem Hauskatzencharakter. Für die Zucht wurden Siamesen und Abessinier, nach einigen Generationen auch American Shorthair (Amerikanisch Kurzhaar), benutzt.

Ocicats wollen die freie Natur nicht missen, weshalb ein Besitzer dieser recht seltenen Rasse dem Tier den Freigang ermöglichen oder zumindest ein ausreichend großes Freigehege zur Verfügung stellen sollte. Dem Anschein nach scheuen Ocicats sich auch nicht vor Wasser. Sie beweisen sich immer wieder durch ihren freundlichen Charakter, der sie zu guten Familienmitgliedern macht. Auch mit Katzen anderer Rassen kommen sie meist sehr gut klar.

Die Ocicat gibt es in zwölf Farben: Tawny, Chocolate, Cinnamon und die jeweilige Verdünnung, und alle Farben auch mit Silver kombiniert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ocicat – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Rassestandard der FIFe (PDF; 170 kB)

Züchter

Deutscher Ocicatclub