October (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
October (Album)
Studioalbum von U2
Veröffentlichung 16. Oktober 1981
Label Island Records
Format Schallplatte, Kassette und CD
Genre Rock
Anzahl der Titel 11
Laufzeit 41'08″

Besetzung

Bono (Gesang)
The Edge (Gesang, Gitarre)
Adam Clayton (E-Bass)
Larry Mullen Junior (Schlagzeug)

Produktion Steve Lillywhite
Studio Windmill Lane Studios,
Dublin
Chronologie
Boy
(1980)
October (Album) War
(1983)

October ist das zweite Album der irischen Rockband U2, das zwischen Juli und August 1981 in den Windmill Lane Studios in Dublin aufgenommen wurde. Produziert wurde das Album von Steve Lillywhite. Toningenieur war Paul Thomas, dem Kevin Maloney assistierte. October wurde am 12. Oktober 1981 veröffentlicht.

Themen und Motive[Bearbeiten]

Der thematische Schwerpunkt des Albums liegt auf Religion und Glaube. Dies wird besonders deutlich in den Stücken Gloria (mit dem lateinischen Refrain “Gloria in te domine/ Gloria exultate”), With a Shout (Jerusalem) und Tomorrow. Aber auch das Motiv der Blindheit wird im Song I Threw a Brick Through a Window aufgegriffen:

“No one… no one is blinder

Than he who will not see

No one… no one is blinder

Than me“

Das Titellied October, von The Edge am Klavier gespielt, berührt mit genau 28 Worten um das Wechselspiel von Blüte und Vergänglichkeit ein weiteres spirituelles Motiv.[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Aufnahmen zu dem Album waren von vielen Schwierigkeiten geprägt, unter anderem wurde Bono 1981 in Portland/USA während eines Konzerts kurz vor Beginn der Aufnahmen eine Tasche gestohlen, in der sich ein Notizbuch mit allen unersetzlichen Texten für das Album befand. Während der Aufnahmen war die Band gezwungen, viele der Textpassagen zu improvisieren. Nachdem Bono in den folgenden 23 Jahren bei Konzerten in Portland immer wieder um Hinweise bat, übergab am 23. Oktober 2004 eine 44-jährige Frau die Tasche samt Inhalt an Bono. Sie hatte sie auf dem Dachboden eines Mietshauses gefunden.[2]

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Gloria – 4:14
  2. I Fall Down – 3:39
  3. I Threw a Brick Through a Window – 4:54
  4. Rejoice – 3:37
  5. Fire – 3:51
  6. Tomorrow – 4:39
  7. October – 2:21
  8. With a Shout (Jerusalem) – 4:02
  9. Stranger in a Strange Land – 3:56
  10. Scarlet – 2:53
  11. Is That All? – 2:59

Fire und Gloria wurden als Single veröffentlicht

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. didaktisches Material zur Songanalyse, abgerufen am 27. Oktober 2013 (PDF; 163 kB)
  2. Swr3: Bonos geklaute Songskizzen zu „October“ wieder da