Odin (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Odin bezeichnet:

  • Odin, die Hauptgottheit der nordischen Mythologie
  • Odin (Satellit), ein Satellitenteleskop für Untersuchungen im Radio- und Submillimeterbereich
  • Odin (Software), eine Programmierschnittstelle für die Betriebssysteme OS/2 Warp und eComStation
  • Odin (Dichtung), ein 1881 von Agnes Kayser-Langerhannß verfasstes Werk der nordischen Göttersagen
  • Mount Odin, Berg in Kanada
  • Odin3, eine Software zum Übertragen von Betriebssystem(-teilen) auf Android-Smartphones von Samsung

die Abkürzung

  • ODIN (Unfallversicherung), Organisationsdienst für nachgehende Untersuchung nach Beendigung einer Tätigkeit mit Einwirkung krebserzeugender Arbeitsstoffe
  • ODINBw, Organisationsdienst für nachgehende Untersuchungen nach Beendigung einer Tätigkeit mit Einwirkung krebserzeugender Arbeitsstoffe in der Bundeswehr
  • ODIN - Open Disk Imager in a Nutshell, eine Software zum Anfertigen von Disk-Backups

Orte in den Vereinigten Staaten:

Schiffe:

ehemaliger Schiffe der Frigga Reederei:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.