Offutt Air Force Base

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Offutt Air Force Base
LeMaybldg.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KOFF
IATA-Code OFF
Koordinaten
41° 7′ 6″ N, 95° 54′ 45″ W41.118333333333-95.912511111111321Koordinaten: 41° 7′ 6″ N, 95° 54′ 45″ W
321 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Straße US 75
Start- und Lande-Bahn
12/30 3566 m × 91 m

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Die Offutt Air Force Base (kurz: Offutt AFB) ist eine US-Luftwaffenbasis in Sarpy County, Nebraska. Dort befindet sich das Hauptquartier des United States Strategic Command und der Air Force Weather Agency, das dort stationierte Geschwader ist das 55th Wing.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Offutt AFB wurde bereits zwischen 1884 und 1896 gebaut, unter der United States Army hieß es Fort Crook, benannt nach George Crook. 1924 wurde es in Offutt Field umbenannt, zu Ehren von 1st Lt. Jarvis J. Offutt, einem amerikanischen Piloten, der für die Royal Air Force flog und während des Ersten Weltkrieges über Frankreich abgeschossen wurde.

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges wurden die beiden B-29 Bomber Enola Gay und Bockscar auf Offutt Field umgerüstet, um Atombomben tragen zu können.

1948 wurde die Basis der United States Air Force übergeben und bekam den Namen Offutt Air Force Base. Außerdem wurde die Basis im Kalten Krieg zum Hauptquartier des Strategic Air Command. Der Grund hierfür war ihre zentrale Lage auf dem nordamerikanischen Kontinent, die sie zeitweilig für Bomber- und Raketenangriffe unerreichbar machte.

1959 wurde das Strategic Aerospace Museum auf der Basis gegründet, 1998 wurde es von dort in die Umgebung von Ashland verlegt. Nach der Schließung des SAC wurde 1992 das United States Strategic Command auf der Basis beheimatet, außerdem das 55th Wing.

Unmittelbar nach den Angriffen des 11. September 2001 flog George W. Bush zur Offutt AFB.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Offutt Air Force Base – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien