Ognjen Vukojević

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ognjen Vukojević

Vukojević, 2011

Spielerinformationen
Geburtstag 20. Dezember 1983
Geburtsort Bjelovar, SR KroatienSFR Jugoslawien
Größe 184 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Mladost Ždralovi
NK Bjelovar
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2005
2005
2006–2008
2008–
2013
NK Bjelovar
NK Slaven Belupo Koprivnica
Lierse SK
Dinamo Zagreb
Dynamo Kiew
Spartak Moskau (Leihe)
7 0(0)
53 0(5)
9 0(0)
56 (11)
123 0(9)
9 0(0)
Nationalmannschaft2
2003
2003–2005
2007–2014
Kroatien U-20
Kroatien U-21
Kroatien
1 0(0)
16 0(0)
55 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13
2 Stand: 16. Dezember 2013

Ognjen Vukojević [ɔɡɲɛn ʋukɔjɛʋiʨ] (* 20. Dezember 1983 in Bjelovar, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler. Seit 2008 steht er bei Dynamo Kiew unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Die Karriere des defensiven Mittelfeldspielers begann bei Mladost Ždralovi und NK Bjelovar, bevor er 2003 seine Profilaufbahn bei NK Slaven Belupo Koprivnica einschlug. 2005 wechselte er nach Belgien zu Lierse SK. Da er dort nur selten zum Einsatz kam, wechselte er ein halbes Jahr später zurück in die kroatische Liga zu Dinamo Zagreb. Dort erhielt er schnell den Spitznamen "Dinamos Gattuso" aufgrund seiner Spielweise. In seiner zweiten vollen Saison 2007/08 gehörte er mit seinen elf Treffern in 29 Spielen zu den erfolgreichsten Torschützen seines Vereins. Zur Saison 2008/09 wechselte er zum ukrainischen Rekordmeister Dynamo Kiew, bei dem er einen Fünfjahresvertrag unterschrieb und wurde auf Anhieb Stammspieler.

Ende Februar 2013 lieh Spartak Moskau Vukojević bis zum Saisonende aus. Der Verein besitzt zudem eine Kaufoption.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Vukojević absolvierte sein erstes Spiel mit der kroatischen Fußballnationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel am 16. Oktober 2007 gegen die Slowakei.

Erfolge[Bearbeiten]

Privat[Bearbeiten]

Vukojević ist der Patenonkel von Eduardo da Silvas Sohn.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]