Ohne Leit kein Freud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ohne Leit kein Freud ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von Woody Allen. Enthalten sind neben den Kurzgeschichten die Theaterstücke Gott und Tod. Dieses Buch ist 1975 in Amerika und 1979 in Deutschland erschienen. Im Originaltitel heißt dieses Buch Without Feathers (dt. Ohne Federn). Dies liegt am Zitat von Emily Dickinson, welches am Anfang zu finden ist: “Hope is the thing with feathers.” (Woody Allen: Without Feathers, deutsch: „Hoffnung ist das Ding mit Federn.“)

Bibliographische Daten[Bearbeiten]

  • Woody Allen: Ohne Leit kein Freud. Aus dem Amerikan. von Benjamin Schwarz, Rogner und Bernhard, München 1979, ISBN 3807701273