Ohrlöffel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toilettenbesteck mit Pinzette und Ohrlöffelchen

Ohrlöffel sind ein löffelartiges Besteck zum Reinigen der Ohren.

Ohrlöffel sind durch Funde seit der Bronzezeit nachgewiesen und waren allgemein bis weit nach der Wikingerzeit im Gebrauch. Als Toilettebesteck wurden sie häufig mit einer kleinen Pinzette zusammen, an einem kleinen Ring verbunden, verwendet.

Heute hat teilweise das Wattestäbchen diese Funktion übernommen.

Literatur[Bearbeiten]

 Commons: Ear pick – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien