Oil Search

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oil Search Limited
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN PG0008579883
Gründung 1929
Sitz Port Moresby Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea
Leitung Peter Botten (seit 1994)
Mitarbeiter 1050 (2010)[1]
Umsatz 583,56 Mio. US-Dollar (2010)[1]
Branche Mineralölunternehmen
Website www.oilsearch.com

Oil Search Limited ist die größte Ölfördergesellschaft von Papua-Neuguinea. Das Unternehmen ist an allen Ölfelder des Landes beteiligt und ist zudem auch im Jemen, Tunesien und Irak aktiv.[2]

Der Firmensitz von Oil Search, die sowohl Lagerstättenkunde als auch Ölförderung betreibt, befindet sich in Port Moresby in Papua-Neuguinea.

Gegründet wurde die Ölfördergesellschaft 1929. Sie ist eine der größten Gesellschaften des Landes und erwirtschaftete 2006 13 Prozent des Bruttosozialprodukts von Papua-Neuguinea.[3]

Die Gesellschaft ist an der Port Moresby Stock Exchange und Australian Stock Exchange gelistet [3], in Australien im S&P/ASX 50. Die Marktkapitalisierung betrug 2010 neun Milliarden US-Dollar. Einen Anteil von 15 Prozent hält die Regierung von Papua Neuguinea[3], wofür dieser Staat 2006 eine Dividende von acht Millionen US-Dollar erhielt.[4] Weitere bedeutende Anteilseigener waren im März 2011 JPMorgan mit mehr als 20 Prozent und HSBC mit etwa weniger als 20 Prozent.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Geschäftsbericht 2010. Abgerufen am 11. März 2011 (PDF; 796 kB).
  2. Lagekarten der Aktivitäten von Oil Research
  3. a b c Informationen auf der Webseite von Oil Search
  4. PNG Oil Company Pas State $8 Million Dividend Papua New Guinea Post-Courier vom April 2007