Old Fort (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Old Fort
Old Fort (Ohio)
Old Fort
Old Fort
Lage in Ohio
Basisdaten
Gründung: 1882
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Seneca County

Koordinaten: 41° 14′ N, 83° 9′ W41.240277777778-83.149166666667209Koordinaten: 41° 14′ N, 83° 9′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 131 (Stand: 2000)
Höhe: 209 m
Postleitzahl: 44861
Vorwahl: +1 419
GNIS-ID: 1065473

Old Fort ist ein gemeindefreies Gebiet im Norden des Pleasant Townships im Seneca County im amerikanischen Bundesstaat Ohio. Obgleich es gemeindefrei ist, hat es eine Post mit der Postleitzahl 44861[1].

Old Fort wurde 1882 nach dem Bau der New York, Chicago and St. Louis Railroad (auch als Nickel Plate bezeichnet) unter dem Namen Old Fort Seneca gegründet. Der Name stammte vom nahe gelegenen Fort Seneca, das während des Krieges von 1812 errichtet wurde. Später wurden sowohl der Bahnhof als auch der Ort in Old Fort umbenannt, um Verwechslungen mit Fort Seneca zu vermeiden. Das Eisenbahndepot von Old Fort wurde 1962 geschlossen und 1970 abgerissen.[2]

Bildung[Bearbeiten]

In dem Gebiet finden sich an Schulen die Old Fort Christian Pre-School, die Old Fort Elementary School und die Old Fort High School. Die Old Fort Christian Pre-School ist eine Privatschule, bei den beiden anderen handelt es sich um öffentliche Schulen.[3]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Paul Gillmor (1939–2007), republikanischer Kongressabgeordneter

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]
  2. Mark J. Camp: Railroads Depots of Northwest Ohio. Arcadia Publishing, 2005, S. 70. ISBN 0-7385-3401-3
  3. Homepage des Old Ford Local School Destrict (englisch)