Ole Lund Kirkegaard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ole Lund Kirkegaard (* 29. Juli 1940 in Aarhus; † 24. März 1979 in Stenderup, Ostjütland) war ein dänischer Kinderbuchautor, Illustrator und Lehrer.

Seine Bücher, die er selbst illustrierte, spielten meist vor dänisch-ländlichem Hintergrund und hatten - humoristisch verbrämt - die Ängste und Abenteuer kindlicher Protagonisten zum Thema. Diese waren zumeist als Antihelden dargestellt.

Bibliographie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Albert und der große Rapallo
  • Otto ist ein Nashorn
  • Gummi-Tarzan.
  • Orla Froschfresser.
  • Der kleine Virgil.
  • Hodja im Orient.
  • Schöne Grüße vom Rollerdieb (postum).

Verfilmungen[Bearbeiten]

  • 1979: Der kleine Virgil und Orla, der Froschschnapper (Lille Virgil og olle frøsnapper)
  • 1981: Gummi Tarzan
  • 1983: Otto ist ein Nashorn (Otto er et naesehorn)
  • 1985: Der fliegende Teppich (Hodja fra pjort)
  • 1998: Albert und der große Rapallo (Albert)

Weblinks[Bearbeiten]