Olivbraune Zünslereule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olivbraune Zünslereule
Olivbraune Zünslereule (Zanclognatha tarsipennalis)

Olivbraune Zünslereule (Zanclognatha tarsipennalis)

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Eulenfalter (Noctuidae)
Unterfamilie: Herminiinae
Gattung: Zanclognatha
Art: Olivbraune Zünslereule
Wissenschaftlicher Name
Zanclognatha tarsipennalis
Treitschke, 1835

Die Olivbraune Zünslereule (Zanclognatha tarsipennalis) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).

Ähnliche Arten[Bearbeiten]

Lebensweise[Bearbeiten]

Flug- und Raupenzeiten[Bearbeiten]

Die Olivbraune Zünslereule bildet zwei Generationen im Jahr, die von Ende Mai bis Anfang August und von Mitte August bis Ende September fliegen. Die Raupen sind ab Juli und im darauffolgenden Jahr Anfang Mai anzutreffen.[1]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schmetterlinge Deutschlands, online http://www.schmetterlinge-deutschlands.de/ergebniseinzel.php?ko1=&fw1=&kr1=&name1=tarsipennalis&deutsch1= (Zugriff am 25. Juni 2007)

Literatur[Bearbeiten]

  • Günter Ebert (Hrsg.): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs Band 5, Nachtfalter III (Sesiidae, Arctiidae, Noctuidae). Ulmer Verlag Stuttgart 1997. ISBN 3-800-13481-0
  • Manfred Koch: Wir bestimmen. Schmetterlinge. Band 3. Eulen. Neumann Verlag Radebeul 2. Auflage 1972

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Olivbraune Zünslereule – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien