Oliver Weber (Fotograf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Installation von Oliver Weber's Magical Forest Serie auf der Photokina 2012
Oliver Weber, September 2012

Oliver Weber (* 7. September 1970 in München) ist ein deutscher Fotograf, der auf Gomera, Kanarische Inseln, Spanien lebt.

Leben[Bearbeiten]

Weber ist bekannt geworden durch seine Fotoberichte für Zeitschriften und Verlage, z. B. Die Zeit, Merian, Der Spiegel, El País, Bertelsmann, Stern (Zeitschrift) und Random House, sowie für Fernsehsender der BBC oder der ARD.

Weber nahm in den letzten Jahren an verschiedenen Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland teil, unter anderem an der Photokina 2012 in Köln, die als Leitmesse der Foto- und Imaging-Branche gilt, sowie an der dOCUMENTA (13) 2012 in Kassel.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2005: Fidels Kinder, Passau, Deutschland
  • 2007: Humans, Foto 21 Galerie, Breedevoort, Niederlande sowie
  • 2012: Humans, G. P. Kelly-Stiftung, Gammertingen-Harthausen, Deutschland
  • 2012: Magical Forest, A Smith Gallery, Johnson City, Texas, USA
  • 2012: Instant People, Westport Arts Festival, Westport, Irland
  • 2012: Polaroid Self-Portraits // A Collection, Fridericianum, dOCUMENTA (13), Kassel, Deutschland, (Gruppenausstellung)
  • 2012: Magical Forest, Photokina, Köln, Deutschland
  • 2012: Social Life at Beach, Affordable Art Fair, Hamburg, Deutschland
  • 2013: Social Life at Beach, Galerie Lichtkreuzung, München, Deutschland

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Webseiten[Bearbeiten]